Donnerstag, 22. August 2013

Das große Glück - the big luck ... Luzia Pimpinella





"Das große Glück" oder "The big luck" möchte Nic heute sehen! Ich habe wirklich lange überlegt, wie ich das große Glück darstellen könnte.
Zuerst habe ich einmal überlegt, wie man das Glück am besten beschreiben könnte!
Folgendes habe ich dabei gefunden:





Glück kann das Abendläuten,
das Ruhen nach schwerem Tagwerk bedeuten.
Glück läßt sich nicht erjagen, erfragen,
Glück muss man tief im Innern tragen,
und nicht bei den Sternen, und nicht in den Fernen,
im Alltag musst das Glück du finden lernen.

unbekannt










 Das Glück ist ein Mosaikbild,
das aus lauter unscheinbaren kleinen
Freuden zusammengesetzt ist.

von Daniel Spitzer








Mit dem Glück geht es oft wie mit der Brille:
Man hat sie auf der Nase und weiß es nicht.

Deutsches Sprichwort










Ich finde, die Sprüche beschreiben das Glück sehr gut! Ich bin sehr dankbar, dass ich bisher so viel Glück in meinem Leben erfahren durfte und habe daher MEIN großes Glück in Form des Himmels dargestellt, denn der hat daran wohl maßgeblichen Anteil!

Heute vielleicht einmal ein etwas nachdenklicherer Post - aber es ist gut, sich immer wieder bewusst zu machen, wie gut es uns eigentlich geht!!!

Mehr zum Thema "Großes Glück" oder "Big luck" findet Ihr HIER!

In diesesm Sinne, wünsche ich Euch, dass Ihr das genauso empfindet...

P.S.: Die Bilder sind alle vor meiner Haustüre entstanden!

Kommentare:

  1. Glück ist "Vor der eigenen Haustüre solche Bilder zu haben" und doppeltes Glück ist: "Diese auch zu sehen".
    Glücksgrüsse von Juralibelle

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön!

    glückliche Grüße von Leene

    AntwortenLöschen
  3. *seufz*
    Genau, innehalten und das eigene Glück sehen.
    Das brauchen wir viel öfter.

    Deine Bilder sind wieder wundervoll.
    Ich muss mich dringend noch durch die letzten Posts klicken und genießen.
    Dummerweise bin ich gerade nicht mit dem Glück der Zeit gesegnet.
    Kommt aber bestimmt wieder :)))

    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder hast Du da eingestellt. Weiterhin viel Glück und Zufriedenheit
    wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit,

    genau so ist es! Stück für Stück zum Glück ;o)
    Deine Himmelsbilder sind so schön! Glück ist auch, einen solchen Blick zum Himmel zu haben. Er könnte nämlich auch von Hochhäusern verbaut sein...!
    Dir einen glücklichen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. ....üsch bin platt, die Bilder mein liebes Margitchen sind der Knaller!
    WOW, Doppel WOW....ja genau und jetzt belle ich schon fast!
    Das Mondbild ist sau geil uuuuuups sorry aber was gesagt werden muss muss gesagt werden!

    AntwortenLöschen
  7. Das erste Gedicht ist ja der Hammer... und wurde gleich von mir kopiert, gedruckt und aufgestellt! Sehr schon(r)ausgesucht. Und der Mond ist ja auch der Wahnsinn! Toll! :-)

    LG

    Regine

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja, das große Glück!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Gedanken! Deine Abendhimmelbilder passen sehr gut zu diesem nachdenklichen Post.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. .....ich weiß auch nicht Margit....
    "Glücklichsein" ist doch so wichtig...Viele Menschen definieren es auf ihre Art....Du so!
    Manchmal hängt man aber auch zu viel seinen Gedanken nach....

    Wünsch dir erstmal eine glückliche Woche... lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!