Sonntag, 1. September 2013

Echt "tierisch"...





Kaum zu glauben, dass sich an meinem "riesigen Teich" sogar eine Libelle blicken ließ! Schon gigantisch, wenn man so ein Tierchen in Großaufnahme sieht!


Zur Erklärung... mein Teich besteht nur aus einem alten, halbierten Weinfass!!!



 Es gibt also nicht nur die kleinen, schleimigen Tierchen, die sich immer über meine Funkien hermachen....



... sondern auch die fleißigen Bienen! Besonders begehrt sind die Fetten Hennen!



Die dunkellaubigen Sorten sind meine absoluten Favoriten!


Einen schönen Sonntag wünscht Euch



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Margit,

    wir waren vor einer Weile auch sehr verwundert, denn tagelang kam abends eine Libelle, wenn wir die Hühner zu Bett brachten, und flatterte in Bodennähe herum. Dort ist, außer der Hühnertränke, gar kein Wasser in der Nähe...! Toll sehen sie jedenfalls aus, die kleinen *Hubschrauber* ;o)
    Und an der (auseinandergefallenen) Fetten Henne hängen auch hier jede Menge Bienen und Hummeln. Da ist immer mächtig was los!
    Ich denke, wenn man solche Tierchen im Garten findet, dann ist die Welt dort okay :o)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Diese Aufnahme ist der Hammer liebe Margit.
    ♥lichs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für eine wunderschöne Aufnahme, da hast du ja einen richtigen Schnappschuss gemacht! Einfach toll! L G Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Margit das Bild ist einzigartig...gefällt mir gut...
    Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Aufnahme von der Libelle - meine Namensvetterin macht sich gut in deinem Garten.
    Juralibelle

    AntwortenLöschen
  6. Was für Aufnahmen - die erste ist unglaublich!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Margit,
    Deine Fotos sind der Hammer! Das Du der Libelle derart nah gekommen bist, einfach toll. Das sind wirklich ganz faszinierende Tiere! am Freitag habe ich bei meiner Nachbarin die fetten Hennen schon so bewundert. Irgendwie verstehe ich gar nicht, warum ich diese Pflanze bisher so gar nicht auf dem Zettel. Die sieht so schön aus!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Margit,

    jetzt bin ich aber richtig zusammengezuckt bei dieser Superzoom-Nahaufnahme. Aber noch brennender würde mich ja dein Fass-Teich interessieren. Ich habe meinen erst seit diesem Jahr. Was machst du im Winter damit? Hier ist mein "Riesen-Teich" http://steinigergarten.blogspot.de/2013/05/miniteich-im-fass.html
    Hast du einen Blog-Beitrag bei dir?

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Jeg kom bare lige forbi.
    Gode billeder. Godt fanget.
    Tak for kigget.
    Ha´ en dejlig dag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Ich kam gerade vorbei.Gute Bilder. Gut eingefangen.Vielen Dank für den Blick.Hab´ einen schöner Tag.

      Löschen
  10. Ui, da zeigst du uns ein paar tolle Fotos !!! Ich liebe Libellen, doch leider lassen sie dieses Jahr auf sich warten - zumindest bei uns. Aber die Bienen und Sedum sind jedes Jahr ein Spektakel bei uns *lach* - dazu kommen Unmengen Schmetterlinge. Ich liebe diese Zeit und ich liebe alle Sedum !!!!
    Einen schönen Abend wünsch ich dir mit GGGGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  11. Deine Libellenbilder sind super. Vor allem das erste mit der Nahaufnahme.
    Fetthennen gehören für mich auf jeden Fall in den Herbstgarten.
    Deine sind besonders kräftig gefärbt. So eine Sorte fehlt mir noch.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Fotos . Libellen sind faszinierend .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Jaaaaa, alle aus meinem Garten *gg* ! Mhm, dafür habe ich mit Rosen kaum Glück... die Raubritter ist die Einzige, die bei mir wächst und daher bin ich froh, dass wenigstens die Clematis bei mir wollen !!!
    Es ist allerdings nur eine Hybride dabei (die Ville de Lyon) und die fliegt diesen Herbst raus - sie bekommt ständig die Welke. Die montanas wollen bei mir leider auch nicht und daher habe ich nur macropetalas, viticellas, alpinas und die Staudenwaldreben. Ich suche jedes Jahr weitere Plätzchen und werde bisher - glücklicherweise - immer noch fündig !!! Hab einen sonnigen Tag - GGGGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  14. Gärtnern macht Spaß ;-) ich hab schon sooo viele Früchte im Garten gepflückt, obwohl wir noch gar nichts angebaut haben...unfassbar was für Mengen an Marmelade ich hier jetzt vorrätig habe und was alles in der Gefriertruhe gelandet ist...nicht zu vergessen mein Brombeer-Likör-Experiment :-) Diese Woche warten noch kiloweise Mirabellen darauf zu Marmelade und Kuchen verarbeitet zu werden! :-) Pflaumen sind auch fast soweit und Weintrauben können wir auch noch diese Woche ernten!

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  15. Hammer Bilder, vor allem das Erste! Ich bin sprachlos, einfach toll! Das musst Du an eine Zeitschrift schicken, National Geografik o.ä., kein Witz! Einfach super :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Wow Margit, so tolle Bilder der Libelle, ist aber auch eine Hübsche.

    LG Alex

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!