Dienstag, 5. November 2013

Mein Novembergarten




Hier bei uns ist es einfach herrlich... ein Wetter, wie aus dem Bilderbuch!!! Ich war schon am Vormittag in meinem alten Garten, um das Laub zusammenzurechen und den Rasen nochmal zu mähen! Wegen des warmen Wetters ist er nochmal ordentlich gewachsen! Kaum zu glauben, dass die Bilder von meinem Novembergarten stammen!

Bei uns hat es bisher noch nicht gefroren! Die Rose hält sich daher noch recht gut!!!  


Das Laub ist vom Rasen gefegt, die matschig gewordenen Funkienblätter sind auf dem Kompost,...


... und das Laub ist aus dem Teich gefischt! Lediglich die Handschwengelpumpe muss ich noch bei Gelegenheit abmontieren... dann kann er von mir aus kommen... der Winter!


Aber lieber noch nicht... es ist im Moment einfach noch soooo schön... 


...auch wenn vieles bereits verblüht ist!



Das Wetter ist heute einfach traumhaft! Die Sonne scheint von einem strahlend blauen Himmel... auch wenn es eisig kalt ist!!!




Ich genieße im Moment jeden Sonnenstrahl! Einige Kleinigkeiten möchte ich vor dem Winter noch erledigen! So muss ich über die Hälfte meiner im Frühjahr gepflanzten Hainbuchenhecke ersetzen! Die Pflanzen sind leider nicht angewachsen! Was dann auch noch zum Pflichtprogramm im November gehört, ist, die Gartengeräte zu säubern und einzuölen! Zum Schluss bekommt dann auch noch der Rasenmäher ein "Pflegeprogramm", damit er im Frühjahr wieder einsatzbereit ist!

So, und nun schenke ich mir noch eine schöne Tasse Kaffee ein und hoffe einfach mal, dass das angekündigte Schmuddelwetter noch gaaaanz lange auf sich warten lässt!!!!

Viele Grüße von




Kommentare:

  1. Hallo Margit,
    wenn man deine schönen Bilder betrachtet, kann man wirklich kaum glauben, dass tatsächlich schon November ist! Bei uns ist es seit Tagen leider grau in grau. Ich habe gar keine Lust mich draußen zu betätigen und bin froh, dass mein Garten fast winterfertig ist.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Irre, es ist ja noch so toll bei dir. Die Tischgruppe ist ganz nach meinem Geschmack. Hier scheint keine Sonne, bei uns ist bis auf der Terrasse alles eingeräumt, aber da sitzen wir immer, direkt an der Hauswand, bei Wind und Wetter, Regen und Schnee.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Du Glückliche! So schön ist es bei Euch? Hier ist es nasskalt. Das ist richtig fies. Laubrechen wäre hier auch Pflichtprogramm... vielleicht morgen, dabei wird mir ja dann warm ;o) Es sollte nur aufhören zu regnen!
    Genieße das tolle Wetter. Das andere kommt bestimmt ;o)
    Liebe Grüße schickt die Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit
    Ich bin jetzt ganz ehrlich - ich beneide dich richtig um dieses tolle Wetter. Bei uns regnet es wieder und morgen wirds nicht anderes sein. Na ja, für Garten hätt ich eh keine Zeit. Hoffe sehr aufs WE, damit ich wirklich mit dem Einwintern anfangen kann. Noch gar nix ist gemacht ...
    Liebe Grüsse und hab einen gemütlichen Abend.
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Da hattest du aber wirklich Glück, noch kein Frost! Es scheint also wirklich so zu sein, das die Hostas sich auch ohne Frost verabschieden. Darf dein kleiner Teich zufrieren?
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt klasse aus, überhaupt nicht wie November!
    Viele Grüße,
    Mii

    AntwortenLöschen
  7. Wie November sieht es bei dir wirklich nicht aus. Vor allem das erste Bild gaukelt uns noch Sommerstimmung vor. So schönes Wetter wie ihr haben wir nicht. Es regnet häufig und ist eher grau.
    Ich wünsche dir, dass das schöne Wetter für dich noch anhält.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Margit,
    der Garten sieht toll aus :-)
    Magst Du mir verraten, wie die Farbe heißt, in der das Gartenhaus gestrichen ist??
    Viele Grüße aus dem hohen Norden von
    der kleinen Auster

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!