Mittwoch, 2. April 2014

Neuanfang

 
 
 
 


 
Heute kam sie an... die Lieferung meiner Ersatzpflanzen für die Buchseinfassung!!!! Ich war wirklich begeistert, wie toll alles verpackt war und welch kräftige Pflanzen da bei mir eintrafen! Ich habe mich für Ilex crenata 'Stokes', dem buchsblättrigen Ilex entschieden!
Wen es interessiert... von HIER habe ich die Pflanzen!!!
Ich hatte mir letztes Jahr bereits im Baumarkt 3 größere Ilex crenata 'Dark Green' für den Topf gekauft und war wirklich begeistert! Ich denke das ist wirklich ein sehr guter Buchsersatz!
 
 
 
 
 
 
 
 
  Es war ganz schön viel Arbeit, denn immerhin mussten 90 Pflanzen in die Erde gebracht werden!

 
 
 
Ich denke, ich habe mich richtig entschieden, die Beete wieder grün einzufassen!!!

 
 

Wegen der derzeitigen Trockenheit musste ich dann auch noch kräftig wässern! Zum Glück ist meine Benzinpumpe gleich angesprungen!

 
 
Die Pflanzen habe bereits eine ordentliche Größe, so dass die Einfassung gleich wieder richtig gut aussieht!
 
 
 
Den Kräutergarten habe ich nicht mit Pflanzen eingefasst, sondern habe die alten Vollziegel belassen! Ich denke, das sieht auch ganz gut aus! Im Moment ist alles noch ein wenig kahl, aber in ein paar Wochen, ist alles schon eingewachsen!
 
 
 
 
Unter den Haselsträuchern blüht es wundervoll!

 
 
 
 
 
 
Auch die Felsenbirne fängt an zu blühen!

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
So, genug getan für heute... jetzt genieße ich erst mal das herrliche Wetter!!!
 
 
Viele Grüße von


Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    was für eine Arbeit! Erst alles raus, nun wieder alles rein ;o) Ich bevorzuge auch Einfassungen ums Beet. Es sieht immer so *kultiviert* aus, auch wenn dahinter alles wild wuchert ;o)
    Ihr habt scheinbar eher lehmigen Boden, kann das sein? Ich sehe rötliche Erde. Dann hoffe ich, sie wachsen gut an und machen Dir viele Jahre Freude!
    Ich habe nun auch genug getan für heute. Fertig bin ich noch nicht. Egal, morgen ist hoffentlich noch ein herrlicher Sonnentag ♥ Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,
    na, da hast Du ja richtig geackert!
    Es sieht auf jeden Fall gut aus mit der Einfassung, die Arbeit hat sich gelohnt. Gerade weil sich der Weg nicht farblich abheben würde von der Erde. Meine Felsenbirne blüht seit heute, zack, am Wochenende war das noch nicht zu erwarten.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich schon wieder richtig gut aus. So hat sich sich sicher die viele Arbeit auch gelohnt.
    Viel Freude an der neuen Pflanzung wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit,
    dann hast du ja ganz schnell eine super Lösung gefunden. Sieht genau so schön aus, wie mit dem Buchs. 90 Pflanzen mit der Handschaufel....oh je. Die Helleboren haben sich ja herrlich ausgebreitet unter deinen Sträuchern.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit
    Oh, das schaut aber wirklich schon richtig gut aus. Bin sehr gespannt wie sich der Ilex macht. Gell, du berichtest weiter.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Du hast dir da wirklich viel Arbeit gemacht, aber wie oft im Garten - es lohnt sich und die Veränderung ist sofort sichtbar und sieht einfach gut aus. Ich überlege auch, meine Beete grün einzufassen. Dieser Ilex scheint eine gute Idee zu sein. Danke und Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margit,
    ich finde Du hast Dich richtig entschieden. Die grüne Einfassung an dem langen Weg macht sich sehr gut. Ich habe gelesen,dass man deine neue Errungenschaft ganzjährig schneiden kann, wie ich finde bei kleinen Einfassungen ein großer Vorteil! So ist die gewünschte Form schnell erreicht. Wäre was für mich, denn mit der Geduld hab ich es nicht so *lach*. Schön wenn man die harte Arbeit sofort sieht!

    Liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Margit,
    man was warst Du fleißig, erst alles rausreißen und dann so viele Pflanzen wieder einbuddeln!
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass der Ilex gut anwächst.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  9. Die Einfassung sieht schon wieder sehr gut aus! Und das Kräuterbeet mit den Ziegelsteinen ist toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Margit,
    boah 90 Pflanzen, na da hattest du ja einiges zu tun! ;-)
    Buchsersatz ist gut...steh ich doch mit Buchs grad so ein wengerl auf Kriegsfuss.
    Ich glaube, dass deine Pflänzchen bestimmt super aussehen, wenn sie erst einmal ein bisschen
    eingewachsen sind. Die Ziegeln um dein Kräuterbeet herum gefällt mir auch sehr...
    Überhaupt ist so ein kleiner Rundgang um Dein grünes Reich immer ein Augemschmaus!
    Wünsch Dir noch ein wunderschönes WE und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Inspiration, bei mir hat der Buchs diesen Sommer die letzte Chance, ansonsten muss ich mich auch um Erstz bemühne. Ich hoffe du hast dich in der zwischenzeit von den Strapatzen erholt.
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Juralibelle

    AntwortenLöschen
  12. Moin, das war mit Sicherheit die richtige Entscheidung! Ich glaube, den Ilex schneidet man zweimal jährlich, macht also etwas mehr Arbeit. Aber es lohnt sich sicher. Mit was hast du den Boden angereichert? War sicher sehr schwer, den alten Buchs rauszubekommen, er hat ja Megawurzeln.
    Wir haben seit 2,5 Stunden gekrautet, die Koffer sind noch nicht ausgepackt.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Margit,
    ich freue mich, dass du Ersatz für deinen Buchs gefunden hast, aber all die Pflanzen einsetzen, du Arme...
    Ich renne hier auch ständig mit der Kanne rum, so trocken war es schon lange nicht mehr. Das bisschen Regen gestern ist ja schon fast in der Luft verdunstet.
    Bin gespannt, wie sich die Pflanzen entwickeln werden.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo - bin gerade beim Stöbern auf diesem schönen Blog gelandet...
    Die Einfassung sieht wirklich toll aus - mit so etwas liebäugel ich auch schon einige Zeit, bin aber nicht sicher, ob es das Richtige für unseren Garten wäre. Aber es sieht sooo schön aus... - seufz-. Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!