Samstag, 26. Juli 2014

Summerfeeling

 
 

Heute gibt es wieder mal ein paar Bilder aus meinem alten Garten!
Der Wein an meiner Pergola muss sich erst ein wenig erholen ... ich habe ihn im Frühjahr ziemlich gestutzt!
 
 
 
 Herbstanemonen stehen schon in voller Blüte.
 
 
 
 Die Rose 'Rhapsody in Blue'
 
 
 
 Lange wollte er ja nicht so recht... aber jetzt wuchert er ganz ordentlich... der Schneefelberich!
 
 
 
 
 
 
 
 
 Die Rose 'Bonica 82' - ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie ist es schon ein wenig herbstlich!
 
 
 
Wünsche Euch ein schönes Wochenende!
 
Viele Grüße von



Kommentare:

  1. Hallo liebe Margit,
    ich habe schon ein schlechtes Gewissen, so lange war ich nicht hier! Ich bin ein wenig blogmüde!
    Dein Garten sieht wie immer so wunderschön aus. Ich finde auch, dass es schon ein wenig herbstlich wird obwohl es ja sehr warm ist bei uns im Norden. Über eine Abkühlung würde ich mich freuen.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit,
    das Gartenhäuschen ist so supi, ich hätte auch gern eins. Aber leider kein Platz :-( Darum erfreue ich mich an deinen Fotos. Schön hast du es. Obwohl es heut bei uns mega heiß war, sind die Vorboten des Herbstes nicht zu übersehen, aber die Gedanken schiebe ich beiseite, denn mein Urlaub kommt erst noch und da möchte ich Sommer und Sonne.
    Einen schönen Abend - Stine

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich siehts da aus! Und du hast recht: es ist schon fast herbstlich überall.Sogar die Dahlien blühen schon...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit,
    Deine Herbstanemonen finde ich toll! Und ihr Name sagt es ja auch... der Herbst naht. ich denke, die Natur ist durch den milden Winter ein wenig durcheinander.
    Warm ist es hier, aber sehr angenehm. Wir haben heute das Hühnerhaus gepinselt... in Schwedenrot! Friesenblau stand auch zur Wahl, aber es passte so besser in unseren Garten.
    Und irgendwie ist so ein *buntes* Häuschen total charmant :o)
    Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag. Liebe Grüße, Elke

    PS: Den Starkregen habe ich mir natürlich nicht wirklich gewünscht. Schlimm, wenn er kommt und Schaden anrichtet! Ich hoffe, bei Euch ist alles gut!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit,
    wenn die Herbstanemonen zu blühen anfangen hat man das Gefühl der Herbst kommt bald. Dabei blühen sie meist schon Anfang August. Die Bonica habe ich auch, hat dieses Jahr ganz extrem üppig geblüht.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit, deine blaue Gartenhütte ist für mich ja ein ganz besonderes Augenleckerli, vermtulich weil ich es selber nciht geschafft habe, unsere Gartenhütte so hübsch zu gestalten. (Sie ist halt jetzt die Efeu-und-Wein-überwucherte "Efeuhüttn" ;o)) Viele schöne Plätze gibt es in deinem "alten Garten" und der Schneefelberich, den find ich ganz besonders attraktiv!
    Alles Liebe von rostigen Röslein Traude
    *♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥*

    AntwortenLöschen
  7. Der Herbst rast doch mit schnellen Schritten herbei - und er kann sowas von schön sein! Ich liebe dein blaues Haus!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margit,
    jedes Mal wenn du Bilder von deinem Gartenhaus zeigst, dann möchte ich auch so ein hübsches Haus im Garten haben.
    Auch sonst gibt es bei dir viele schön gestaltete Eckchen zu entdecken.
    Besonders interessant finde ich den Schneefelberich.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit
    Dein Garten wie immer - eine Augenweide. Ihr scheint einfach so richtig Sommer zu haben, was man bei uns nicht sagen kann. Immer, aber wirklich immer wieder Regengüsse, Gewitter ... tja, wir ertragen es weiterhin und hoffen, dass eben der Sommer doch noch kommt. Und drum ... neeeein, bitte nicht schon das Wort Herbst nennen ... :-)
    Liebste Grüsse und hab einen guten Start in die neue Woche.
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Margit, ich weiß mittlerweile warum ich so selten auf deinen Blog komm. Nein, nicht weil ich einfach viel zu wenig Zeit hab ;), sondern weil ich immer so neidisch werd, wie schön es bei dir blüht und wie gemütlich das Essplätzchen ist. Schööön! xq^

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!