Donnerstag, 4. September 2014

"Mozart" ist wieder zurück...

 


 
"Mozart" ist wieder zurück... na ja, eigentlich war sie ja nicht weg... sie machte nur eine Blühpause! Aber jetzt ist der Strauch wieder voller Knospen und demnächst erfreut er mich wieder mit einem tollen Farbfeuerwerk! Die letzten Tage waren ziemlich trüb und verregnet!
Aber heute kam die Sonne endlich wieder heraus!
Hier also "Mozart" in voller Pracht...
 

 
 



 
Wusstet Ihr eigentlich, dass schon die alten Ägypter gezielt Rosen angebaut haben?
 
Eine interessante Aufstellung über die Geschichte der Rose findet ihr hier...
Geschichte der Rose'
Quelle: Bakker Holland


Genießt die herrlichen Spätsommertage! Bei uns ist leider schon wieder Regen angekündigt!!!
Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    was für eine einfache und doch so wundervolle Blüte!
    Deine Ausflug in die Geschichte der Rosen ist sehr interessant. Über 30000 Rosensorten, das ist der Wahnsinn und jede einzelne hat ihren Reiz.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend. - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,
    bloß gut, dass der Regen mal Pause macht und man wieder das Gefühl von Sommer bekommt. Wir sind am Wochenende mal wieder in Bayern (Fränk. Schweiz) und brauchen unbedingt schönes Wetter.....bei Sonnenschein kann man die Rosen auch viel besser genießen, die gerade noch mal so richtig losblühen. Mein Hibiskus ist allerdings voll auf Herbst eingestellt und wirft schon die Blätter. Die Mozart hat eine tolle Farbe und auch die Blätter scheinen ganz gesund zu sein. Bei mir ist überall der Sternrußtau dran, sogar an der ADR Rose.
    LG und noch ein paar schöne Ferientage,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Blüte - nicht ganz so rot. Draußen hängt mal wieder der Himmel ganz grau rum, da hat man doch echt keine Lust, rauszugehen. Regnen soll es nicht, gestern sah es genau soaus.
    meine Rosen? na ja, die Ghislaine blüht ein wenig, der Rest hüllt sich gerade in Schweigen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Die Mozart ist wirklich eine Augenweide liebe Margit und die einfache Blüte so edel finde ich.
    Hm, bei uns scheint das Wetter wie bei euch zu sein. Gestern war mal Sommer - für einen halben Tag. Und heute ... es regnet :-( Kennen wir ja schon. Trotzdem, ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. hallo Margit,

    die Mozart ist eine sehr schöne Rose mit kräftigen Farben, sie sitzt bei mir vor den dunklen Blättern meiner Buchenhecke und bringt dadurch viel Licht in diesen schattigen Bereich. Der Einblick in die Geschichte der Rose ist sehr interessant.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit,
    die Aufstellung am Ende deines Postings ist wirklich SEHR interesant, ich hätte niemals gedacht, dass die Rose schon eine soo lange Geschichte hat - und diese Geschichte ist außerdem sehr bewegt! Deine Mozart ist von einem großen Zauber, selbst wenn sie auf den ersten Blick ganz schlicht wirkt... - kein Wunder, dass die Menschheit seit Anbeginn der Zeit fasziniert von der Rose ist...
    Alles Liebe, einen schönen Freitag-Abend noch und HAPPY WEEKEND!
    Traude
    (¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margit,
    so eine zarte, einfache Rosenblüte. Und doch hat sie ganz viel Charme! Sie erinnert mich an die Rose, die sich wild hier gesetzt hat. Da fallen die Blütenblätter fast sofort nach dem Öffnen ab.
    Deine Rosengeschichten sind interessant. Die Bilder von Redouté finde ich wunderbar. Wie die Originale!
    Der 1162 Jahre alte Rosenstock ist ja ein Wahnsinn!!! Fast schon unglaublich, dieses Alter! Kennt man die Sorte??
    Nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende. Hier war die ganze Woche prächtiges Wetter! Heute scheint damit Schluss zu sein :o(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://de.wikipedia.org/wiki/Tausendj%C3%A4hriger_Rosenstock
      Es ist eine Hundsrose!

      Löschen
  8. Liebe Margit,

    die Idee mit den Apfelkränzchen auf dem Schulbasar ist richtig toll. Darauf muss man erst einmal kommen.
    Tolles Foto hast du da gemacht.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Den Mozart mag ich gerne!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Margit....ich beneide dich um deine Rosen....bei mir blüht eigentlich nur die New Dawn und das auch sehr sparsam..;-(
    Hast dir eine gute Sorte ausgesucht...bei dem Wetter naja...eigentlich bräuchten sie halt Sonne....

    Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen
  11. Eine schöne Rose! Muss ich mal nachlesen, ob sie für mich in Frage kommt! Ich suche - leider - einen Ersatz für eine hohe Strauchrose, die leichten Schatten verträgt, mehrmals blüht und duftet.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!