Montag, 30. März 2015

12tel Blick - März


 


 
Ich bin jetzt nur kurz zwischen zwei heftigen Schauern nach draußen, um den 12tel Blick für den Monat März einzufangen!
Es stürmt und regnet seit gestern ziemlich heftig! Ja, ich weiß, ich habe gesagt, dass es zu trocken ist...
Das Wasser tut den Pflanzen auf jeden Fall gut und so sprießt schon allerhand in meinem Garten! Die Scheinhasel in dem Wecktopf erwacht auch langsam zum Leben! Außerdem haben im Moment der die Narzissen ihren großen Auftritt!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Regenmesser zeigt es... es ist allerhand Nass vom Himmel gekommen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Diesen lustigen Gesellen hat mein Kleiner in der Schule gebastelt! Er darf natürlich auch in den Garten!
 


Hier also nochmal alle Blicke zum Vergleich:
 
 
 
 
 
 

 
 
 
Es hat sich doch schon einiges getan, im Vergleich zum Januar!
 
 
Viele Grüße von



Kommentare:

  1. Dann hast du doch noch einen trockenen Moment erwischt. Hier kam heute auch schon einiges vom Himmel, sogar Schnee und Graupel. Schön, dass die Osterglocken bei dir schon blühen....hier braucht es noch ein bisschen länger. Der Hahn ist ja eine wunderbar gelungene Gartendeko.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,
    deine Narzissen sind prächtig. Hast du sie schon länger im Garten? Bei mir lässt die Blüte nach einem Jahr leider immer nach und irgendwann sind sie ganz weg.
    Hier hat es jetzt auch mal genug geregnet, und den Sturm mag ich auch nicht...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      ich hab sie jetzt den zweiten Frühling! Mal sehen, wie sie sich entwickeln!
      Gruß Margit

      Löschen
  3. Also mir gehts mit den Narzissen wie Elke - zack und weg. Genug hat es geregnet, die Fässer sind fast voll. Und weißt du, was bei mir am Besten sprießt? Tonnenweise Unkraut!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Auch bei uns ist es Heute sehr stürmisch. Die Osterglocken blühen bei mir jedes Jahr mal mit mehr mal mit weniger Blüten.
    liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist aber um einiges grüner bei dir im Vergleich zum Vormonat!
    Sehr schön! Und diese Rostschilder ♥♥♥
    Leider kenne ich nur einen Laden in der Schweiz, wo es die gibt und da ist mir das Porto zu teuer, so gucke ich sie mir bei dir noch ein paar Mal an;)
    GLG die Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karo,
      meine Rostschilder stammen aus der Schweiz! Damals war der Versand noch über die deutschen Paketdienste möglich! Leider werden die Schilder jetzt gar nicht mehr nach Deutschland verschickt! Ist zwar schade, aber ich kann es verstehen!!! Ist doch ein riesiger Aufwand!
      Viele Grüße von
      Margit

      Löschen
  6. Liebe Margit,
    auch hier ist Regen- und Sturmalarm :o( Nur die frisch gesetzten Sträucher der Vogelhecke freut es bestimmt!!
    Der Bienenkorb an der Wand sieht so übrig aus! Als wäre man in Großvaters Garten ;o) Eine tolle Deko!!
    So langsam wird es grün im Garten! Ich verspüre auch eine große Sehnsucht.
    Die Gartendeko Deines Sohnes ist klasse! Eine schöne Erinnerung an die Schulzeit... wenigstens mal eine ;o)))))
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, da gibt es ja deutliche Veränderungen in deinem Garten! Ich staune über deine Narzissen, hier bei mir zeigt sich kaum eine...Dein Kleiner ist künstlerisch wohl sehr begabt, der lustige Geselle ist toll geworden!
    Lg Kathinka

    AntwortenLöschen
  8. Meine Narzissen sehe ich nur vom Fenster aus. Wenn es nicht gerade regnet wie nicht gescheit, dann bläst ein Sturm ums Haus, einfach zum Davonlaufen.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  9. ............bei dir grünt und blüht es schon von Feinsten, ein schöner Blickwinkel deine eingeweckte Scheinhasel.

    Bei mir sieht man im Moment nur die Grünen Blätter der Narzissen, leider

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  10. Ohja, da tut sich was!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Margit,
    bei uns hat das Wetter sich wieder beruhigt. Heute schien sogar die Sonne. Habe überall die kleinen Tontöpfe gesehen , markierst du damit die Staudenaustriebe ?
    Wünsche dir schöne Ostertage
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagmar,
      auf den kleinen Tontöpfen habe ich die Sorten-Namen der Pflanzen notiert!
      Viele Grüße von
      Margit

      Löschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!