Sonntag, 26. April 2015

Nach dem Regen...

 


 
... ist die Natur so richtig explodiert! Allzu viel hat es in der Nacht zwar nicht geregnet... aber immerhin!
Meine Kugelsteppenkirsche steht über Nacht in voller Blüte!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auch den anderen Pflanzen hat der Regen sichtlich gut getan! Im Vordergrund ist übrigens der Ersatz für eine pilzbefallene Buchskugel zu sehen.... Thuja occidentalis 'Tiny Tim'. Ich bin zwar eigentlich kein großer Freund von Tuja, aber ich wollte den Buchs durch etwas Immergrünes ersetzen!
 
 
 
 
 

 
 
 Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag...

 

 

 

Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    es sprießt wirklich überall, durch den warmen Regen... auch das Unkraut lässt sich wieder blicken, wie ich heute feststellen musste ;o)
    Buchsbaumersatz... mich macht das Wort gerade traurig! Ich weiß ja, daß Du auch immer noch gehofft hast...! Vielleicht, wenn man sich einmal überwunden hat...?
    Ich sah in einem Vorgarten eine Eingrenzung aus Immergrün. Das gefiel mir auch gut!
    Es ist beachtlich, Deinen Garten, gegen den Deiner Nachbarn zu sehen... Buchskugeln im Kiesbett... ich werde dann immer ganz traurig!
    Wirklich satt geregnet hat es hier nicht. Es war ein zarter Regen, der die Tonnen nicht füllte :o( Die Pflanzen haben sich aber bestimmt sehr gefreut! So ein Regenmesser gefällt mir!
    Hab' einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wie groß wird denn die Thuja an dieser Stelle? Deine Kirsche ist wunderschön - die Obstbaumblüte hat schon was!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lt. Beschreibung soll die Kugel in 10 Jahren eine Breite von 45 cm erreichen.
      Viele Grüße von Margit

      Löschen
  3. Der Regen tat echt gut und bei uns ist über Nacht der ganze Wald hinter dem Haus grün geworden. explodiert ist hier genau die richtige Bezeichnung. So eine Thujakugel haben wir vor ca. 2 Jahren von den Nachbarn geschenkt bekommen, da sie entsorgt werden sollte und inzwischen macht sie sich ganz gut ist aber schon bedeutend größer als 45 cm - aber keine Ahnung wie alt die auch war.Beim letzten Post auf dem letzten Bild habe ich sie übrigens drauf...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich beneide dich um den Regen, vorhin hat es bei uns für 4min. einen Schauer gemacht, darauf habe ich 3 Wochen gewartet! Ich weiß auch nicht, um uns macht der Regen immer einen Bogen.
    Das ist aber ein schönes Bäumchen, das kommt mir doch bekannt vor;)
    Sei lieb gegrüsst von der Karo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Margit,
    ich habe heute leider wieder vergebens auf den angekündigten Regen gewartet, aber zur Zeit sieht es nicht danach aus. Jetzt bleibt nur wieder die Hoffnung auf morgen. Bei uns stehen die Obstbäume jetzt auch in voller Blüte und es ist einfach herrlich das anzusehen, sowie auch dein Kugelsteppenkirschenbäumchen.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margit,
    bei uns hat es heute Nacht erst geregnet.
    Das war auch dringend notwendig.
    Jetzt geht es wirklich Schlag auf Schlag im Garten, ich weiß gerade auch garnicht, wo ich anfangen soll!
    Liebe Grüße von Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
  7. Noch ziert sich hier der Regen. Immer wieder fallen vereinzelt ein paar Tropfen. Die Vögel drehen fast durch...aber die Wolken ziehen einfach weiter....Nun hoffe ich auf mehr Nass von oben! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  8. Fein, so ein Regen, der würde unserem Garten auch gut tun. Aber er soll ja angeblich heute noch kommen.
    Ich habe auch einige Buchskugeln durch kleinwüchsige Thujen ersetzt, die Sorte "Danica" hat mir dafür am besten gefallen. "Tiny Tim" macht sich bestimmt gut! Ich finde es außerdem nicht in Ordnung, dass man sich für jede Thuje fast rechtfertigen muss, die man in den Garten pflanzt, sei sie auch noch so tiny. Das hat doch mit den "allseits beliebten" Thujenwänden nicht das Geringste zu tun!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  9. ... und es regnet schon wieder :-)
    Schön Dein Garten! Die Kugelsteppenkirsche ist ein interessantes Bäumchen und so schön!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  10. Hier hat es vorgestern auch kräftig geregnet. Heute scheint schon wieder die Sonne, damit hatte ich nicht gerechnet (der Wetterbericht hatte auch was anderes angekündigt). Ich finde, die kleine Thuja ist eine gute Alternative! Jetzt erst fällt mir das Beet Eurer Nachbarn auf! Das sieht ja recht pflegeleicht aus...:-/ Nun gut, falls sie keine Zeit für Gartenarbeit haben, ist das ja immer noch besser als ein völlig verwildertes Beet.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!