Dienstag, 30. Juni 2015

12tel Blick - Juni ... und zwei "Kirschdiebe"

 
 
 

 
Der 12tel Blick im Juni zeigt sehr schön, wie einige Geranium-Sorten meinen Wecktopf richtig "einspinnen"!!! Vorne ist Geranium 'Tiny monster' zu sehen im Hintergrund Geranium collinum 'Nimbus' - zwei echte Dauerblüher!
 
 
Mein Garten ist nicht nur im Winter gut von Amseln besucht ... auch jetzt, wo mein Zierkirschenbaum Früchte trägt, kommen sie in Scharen!!! Diese zwei "Kirschdiebe" konnte ich heute auch noch beobachten!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Und hier nochmal meine bisherigen 12tel Blick zum Vergleich:
 
 
 
 
 
 
 
Kaum zu glauben, dass morgen schon der Juli beginnt! Die Zeit läuft mir manchmal fast zu schnell!!!
 
Viele Grüße von


Kommentare:

  1. Hallo Margit,
    ohja, mir laeuft die Zeit auch zu schnell...wahnsinn, nun ist es richtig zugewuchert auf deinem 12tel Blick, sehr schoen!!
    Ich werde jetzt auch mal mein Foto machen gehen.Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  2. Na sowas, solche Schlingel! ;o) Toll hast du die Kirschdiebe "eingefangen", liebe Margit!
    Dank dir sehr für deine lieben Kommentare bei mir!
    Herzlichst, die Traude

    AntwortenLöschen
  3. Wer hätte das gedacht anfang Jahr, dass der Kübel und darum herum so üppig verwachsen ist, ausser dir.
    Schöne Vogelbilder zeigst du uns.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit,
    bei uns werden auch mehr Kirschen von den Vögeln als von uns geerntet. Leider, aber der Baum ist mittlerweile so groß man kommt kaum noch an das Obst. Naja, des einen Freud des anderen ......
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit,
    unsere Stare und Amseln speisen jetzt fürstlich im Kirschbaum. Ein paar Kirschen lassen sie uns noch über. Aber als Entschädigung sammeln sie auch emsig Ungeziefer im Garten.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Diese Diebe sind hier auch unterwegs ;-)
    Dein 12tel Blick zeigt gut die Veränderungen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Ja, die Zeit flitzt gerade mächtig schnell - mir zu schnell! Der Sommer darf gerne länger bleiben! Was für eine Sorte Kirschen hast Du denn? Der Baum sieht recht zart aus....Ein herrliches Sommerwochenende wünscht Dir Susan

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margit,
    ich nehme mir ein Schöppchen Schnee vom Januarbild... sooooo kühl! Herrlich! Immer meckert man... ich weiß!
    Dein Monster macht hier seinem Namen alle Ehre. Elke schwächelt was... aber Elke ist eigentlich robust ;o))
    Deine Kirschdiebe sind ja putzig. So schöne Aufnahmen hast Du da gemacht.
    Der 12tel-Blick geht grüner und voller nicht mehr!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Margit, das sind wunderschöne Fotos von den 'Kirschdieben'. Im Liegestuhl liegend, habe ich heute auch eine 'Diebesamsel' im Kirschbaum entdeckt, ihr einige Zeit zugeschaut, wie sie an den Kirschen 'gezuppelt' hat. Während ich für ein Beweisfoto die Kamera holte, hat sie sich vom Tatort entfernt. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  10. Ist das eine Filzkirsche? Vielleicht sollte ich auch mal eine Pflanzen, vielleicht lassen sie dann die Süßkirschen in Ruhe?
    Schöne Amselbilder sind dir da gelungen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den kleinen Strauch als Zierkirsche gekauft. Die Kirschen sind ungefähr so groß, wie Johannisbeeren!
      Viele Grüße von Margit

      Löschen
    2. Ich habe den kleinen Strauch als Zierkirsche gekauft. Die Kirschen sind ungefähr so groß, wie Johannisbeeren!
      Viele Grüße von Margit

      Löschen
  11. Das blüht und grünt inzwischen ja üppig um Deinen Wecktopf! Sieht klasse aus! Die Fotos der Drossel sind dir auch supergut gelungen.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!