Dienstag, 25. August 2015

Endlich ein wenig Regen und ein neuer Anstrich...

 

 
Die letzten 2 Tage hat es endlich ein wenig geregnet! Es waren jeweils so ca. 10 Liter - nicht die Welt - aber immerhin! Erstaunlich, wie schnell sich die Natur doch wieder erholt. Der Rasen sieht schon nicht mehr ganz so braun aus!
Heute war mal wieder Handwerken im Garten angesagt. An meiner Veranda blätterte die Farbe schon ziemlich stark ab und brauchte dringend einen neuen Anstrich. Doch vor dem Streichen war erst einmal Schleifen angesagt. Etwas, das ich nicht besonders mag! Aber es hilft nichts! Jetzt ist das Holz wieder gut geschützt und es sieht wieder ordentlich aus! Demnächst ist dann auch noch die Wetterseite des Häuschens an der Reihe.
 



 
 
 
 
Das Inselbeet hat durch die Trockenheit ziemlich gelitten! Meine Hostas habe ich im Frühjahr geteilt und neu eingesetzt. Keine gute Idee angesichts der Dürre der letzten Wochen!
 
 
 
 
 
 
 
 
Blütenmäßig sieht es bei mir im Moment sehr mau aus! Lediglich die Rose 'Bad Wörishofen' erfreut mit ihrem Blütenflor!
 
 
 
Im Vordergrund sind zwei meiner verbrannten Hostas zu sehen. Was die Hitze nicht geschafft hat, haben noch die Schnecken erledigt!
 


Jetzt kann die Natur endlich ein wenig durchschnaufen, bevor es am Wochenende wieder richtig heiß wird!

Viele Grüße von
 

Kommentare:

  1. Hallo Margit,
    das freut mich, dass es auch bei euch geregnet hat!
    Der neue Anstrich sieht gut aus, überhaupt ist das Häuschen so schön!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit
    schön dass es die Regenwolken nun auch zu dir geschafft haben. Unter deiner bewachsenen Loggia ist es sehr gemütlich. Dein letztes Bild ein geschlungener Weg durch dein Garten reich ...wunderbar.
    Herzliche Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,
    dein Gartenhäuschen ist ein Traum, mir gefällt es total super und ein neuer Anstrich verhilft zu noch mehr Glanz. Bei mir ist mit Blütenfülle auch nicht viel, zur Zeit ist eher alles grün und der Regen hat auch hier geholfen und dem Rasen wieder grün gegeben. Dein Garten ist wirkich toll und es waren schöne Einblicke. Danke - Stine -

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit,
    wunderschön ist dein Gartenhäuschen. Mit dem weißen Anstrich leuchtet die Veranda in neuem Glanz - wunderbar!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit,
    freut mich ,daß es bei euch nun auch geregnet hat. Das Häuschen sieht wieder aus wie neu. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Na haste doch Regen gehabt, ist prima. Die Hosta wird sich im nächsten Jahr erholen. Ich hätte gerne eine andere Farbe auf unserem braunen Gartenhaus und werde mich mal beraten lassen, wenn das Haus gemacht wird.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Huhu. Wow, das Häuschen schaut toll aus ... Eigentlich schaut alles toll aus, wie in einem kleinen Gartenpark a la Margit 😊es sieht trotz mangelndem Regen gut aus bei dir. Es blüht und gedeiht doch...,aber ich versteh schon der Regen war bitter nötig. Wir pflanzenfreunde Leiden da mit unseren Lieblingen mit. Liebe Grüße und dank dir für deine Kommentare, ich freue mich immer. Christin

    AntwortenLöschen
  8. Hier regnet es etwas seit gestern Abend. Den Garten freuts und meinen Rücken auch, muß ich doch keine Kannen schleppen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Margit,
    dein Gartenhaus sieht immer sehr schön aus. Aber auch die Sitzgruppe gefällt mir, sie sieht so gemütlich aus.
    Gut, dass du auch endlich Regen abbekommen hast. Hier regnet es seit einigen Tagen immer wieder, teilweise auch sehr kräftig, so dass sich die Lage entspannt hat. Am schnellsten erholt sich der Rasen. Also wird jetzt die Gießkanne gegen den Rasenmäher ausgetauscht.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  10. Schleifen? Ernsthaft? Ich bewundere dich für deine Arbeitsdisziplin! Vermutlich geh ich - solle ich es wirklich in Angriff nehmen - mal ganz kurz mit Schleifpapier oder Drahtbürste drüber... und dann der neue Holzschutzlack.

    Was nimmst du denn da so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anschleifen muss sein, damit die Farbe besser hält! Außerdem entferne ich abstehende Farbreste! Ich habe mir im Fachgeschäft eine ordentliche Wetterschutzfarbe mischen lassen! Ich zahle lieber ein wenig mehr und hab dann ordentliche Qualität!
      Viele Grüße von Margit

      Löschen
  11. Liebe Margit,
    schön ist das Gartenhaus geworden! Ist immer eine leidige Arbeit, aber wenn man sie getan hat, dann freut man sich :o)
    Ich hoffe, der Regen hat Euch nun auch heimgesucht, nicht nur in kleinen Dosen! Hier ist es mit der Menge recht, aber mir tut der Temperaturabfall besonders wohl!
    Schnecken habe ich die ganze Zeit keine gesehen, aber seit es regnet sind sie natürlich auch wieder aktiv!
    Ich bin zur Zeit eher still hier unterwegs. Manche Dinge verschlagen einem nämlich glatt die Sprache...!
    Ich schicke liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!