Samstag, 31. Oktober 2015

12tel Blick - Oktober




 
Kaum zu glauben, aber schon ist auch der Oktober wieder vorbei und es ist Zeit für den 12tel Blick bei Tabea Heinicker.
Noch blüht erstaunlich viel im Garten, denn bisher war es noch nicht sehr kalt!
 
 
'Mozart' ist immer wieder ein Hingucker!


 
 
 
 
Die Scheinhasel ist schon fast kahl - nur ein paar Blätter leuchten noch im Sonnenschein!
 
 
 
 
 
Hier nochmal alle Bilder dieses Jahres im Überblick:
 




 
 
Leider steht die Sonne jetzt schon zu tief und kommt kaum noch in diesen Gartenteil... aber immerhin ist die Sonne wieder da! Die letzten Tage waren sehr trüb und grau!
 
 
Genießt noch die letzten Herbstsonnenstrahlen...
 
Viele Grüße von


Kommentare:

  1. Mozart? habe ich noch nie gehört, ist aber eine sehr schöne Blüte und Farbe.
    Auch bei uns haben wir immer noch sehr milde Temperaturen, sogar mein Sommerfloor ist immer noch im Freien.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich kenne die Mozart und wollte sie mir erst auch kaufen, hatte mich dann aber für die Ballerina entschieden.
    Nun kommen deine rostigen Schilder wieder besonder schön zur Geltung, wo fast nichts Blühendes mehr da ist.
    LG die Karo

    AntwortenLöschen
  3. So unterschiedlich ist das...wir hatten so eine sonnige Woche, auch heute wieder. Aber deine Mozart ist schon gut gewählt für den 12tel Blick....so lange mit Blüten. Und auch das Geranium blüht noch....seit dem Frost ist es damit hier vorbei.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Mozart verwechsel ich immer mit Ballerina. Ich finde beide schön, dein Mozart ist aber ein besonderes Schätzchen, wenn er so lange blüht. Solche ungefüllten Rosenblüten mag ich sowieso am liebsten.
    Setzt Herr Mozart auch Hagebutten an?
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider setzt Mozart keine Hagebutten an!
      Viele Grüße von Margit

      Löschen
  5. Ja, liebe Margit, ich kann es auch kaum glauben: nur noch zwei 12tel-Blicke und das Jahr ist vorbei! Die Mozart blüht noch so wunderschön! Hier ist seit Tagen herrliches Wetter, trotzdem ist so ziemlich alles verblüht.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit,
    man sieht deutlich, dass der Garten sich langsam zu Ruhe legt und der Winter nicht mehr all zu weit ist.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend,
    liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du dir ein wirklich gutes Motiv gesucht!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Heute Morgen staunte ich... ein Geranium blüht! Aber es ist auch noch so richtig warm und sonnig und eigentlich viel zu trocken!
    Vermutlich wird es dann bald ganz schnell gehen mit der Tristesse des Gartens!
    Liebe Grüße auch hier, schickt die Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!