Freitag, 22. Januar 2016

Frostig, frostig...






Heute habe ich es endlich einmal wieder geschafft, im alten Garten vorbeizuschauen. Es hat hier - 6 Grad. Es ist kalt - aber trocken!



 


 










 


 








 


   



Wenn man durch den verschneiten Garten streift, juckt es schon wieder ein wenig in den Fingern. Ich hab schon wieder Einiges entdeckt, das gemacht werden muss. Z. B. einige der Gehölze müssen unbedingt gestutzt werden. Aber noch ist es zu früh, für solche Aktionen.

Letzte Woche habe ich erfahren, dass der Beitrag über meinen "Garten im Winter" in der Sendung Querbeet wiederholt wird. Die Sendung wird am Montag, 25. Januar 2016 ab     19 Uhr im BR ausgestrahlt.


Ein schönes Wochenende wünscht Euch


Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos hast du da.
    Freu mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Fotos hast du da.
    Freu mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wunderschön aus! ⛴

    AntwortenLöschen
  4. Die Frostfotos sehen echt toll aus, besonders das Foto mit den Äpfelchen ist dir sehr gut gelungen

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit,
    wunderschön, diese Frostbilder! Auch in deinem Garten herrscht ein kleines Wintermärchen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margit,
    die Sendung habe ich mir schon angeschaut in der Mediathek - ein schöner Bericht aus deinem tollen Garten.
    Ich bin ja ganz neidisch auf deine Raufreifbilder. Bei mir will es einfach nicht klappen, am Wochenende lässt sich der Frost nicht blicken. Auch deine Mistel finde ich klasse. Meine Ansiedlungsversuche haben nie geklappt.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind herrlich, wunderschön wenn alles eingeschneit ist. Hier taut es ruck zuck weg und es regnet schon seit einigen Stunden. Ist das der Film vom letzten Jahr????
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Brrr...das sieht wirklich kalt aus. Diese Tage habe ich Gott-sei-Dank im herrlichen Süden verbracht. Allerdings habe ich deswegen auch keine schönen Frostbilder....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit, genau so gefällt mir der Winter wie du ihn auf deinen Frostbildern zeigst. Auch bei uns hat das Tauwetter eingesetzt, aber wenigstens ists trocken.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Ja, eigentlich war ich doch schon mal hier zum Lesen...aber ich bin bestimmt abgelenkt worden. Macht nichts...deine frostigen Äpfel sind einfach zauberhaft. Bestimmt ist jetzt auch wieder Frühling bei dir.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Margit,
    wunderschöne Winterbilder zeigst Du uns und genauso mag ich den Winter auch einfach sehr... kalt und trocken. Und dann kribbelst bei mir auch noch gar nicht so in den Fingern, auch weil alles so schön durch den Schnee bedeckt ist :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut überaus malerisch aus - aber ich bin doch froh, daß es bei uns inzwischen wieder viel milder geworden ist - das weckt Gartengelüste ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Margrit,
    tolle Fotos hast du gemacht. Hier ist inzwischen alles weggetaut und die zweistelligen Temperaturen verlocken zu ersten Gartenaktivitäten.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!