Donnerstag, 25. Februar 2016

Winter ist back...





Ja, ich kann es kaum glauben... aber heute kam der Winter zurück!!!! Am Montag noch habe ich mit Tshirt im Garten gewerkelt und jetzt ist wieder alles weiß. Wobei der Schnee sicher nicht lange liegen bleiben wird. Es taut schon wieder... 

 Hier also meine SCHNEEglöckchen, die ihrem Namen jetzt alle Ehre machen!!!!

Auf dem ersten Bild ist übrigens mein SCHNEEball zu sehen!

 


'Aphrodite' friert wohl auch ein wenig - sie hat die Blüten etwas zusammengerollt!

 


 Diese kleinen wundervollen Blüten des Alpenveilchens trotzen Eis und Schnee.

 


Langsam taut es aber schon wieder...

 


... aber vielleicht sollte ich dieses Teil doch noch ins Haus holen!!!!



Ich wünsche Euch einen schönen WinterSCHNEEtag...

Lasst Euch nicht unterkriegen... der Frühling kommt bestimmt!!!


Kommentare:

  1. Genau - du solltest die Wärmflasche aktivieren. Hier ist jetzt kein Schnee mehr, aber es ist saukalt und die Sonne scheint seeehr schön!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrjeh. ... Was für Wetterturbulenzen sind das bei euch :(

    Aber die Fotos sind wunderbar...Diese bunten Kleckse in dem glitzernden Weiss

    Einen weiss bunten Tag wünscht dir
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag keinen Schnee mehr sehen, ich will endlich FRÜÜÜÜHLING!

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben zum Glück keinen Schnee abbekommen, aber wer weiß ob sich das nicht noch ändern kann.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab einen Tag Winter und einen Tag Frühling und im Schatten gibt's noch Schnee! Das ist wohl in diesem Jahr so. Auch o.k. Dein Garten sieht angezucker, wie wir zu diesen Schneemengen sagen, zauberhaft aus!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das hätte wirklich nicht sein müssen und leider sind die Aussichten im Augenblick nicht besser. T-Shirt-Wetter hatten wir hier allerdings noch gar nicht. Ich war schon froh nur einen dünnen Fleecepulli zu brauchen. Wir müssen wohl noch etwas Geduld haben bis der Frühling kommt.

    AntwortenLöschen
  7. Wähh ja, ich schaue heute auch nicht hinaus :-)
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Margit,

    mein Bedarf an Schnee ist eigentlich auch gedeckt(okay, mein Schneebedarf ist auch eher übersichtlich), aber Deine Blumen sehen im Schnee toll aus.

    Liebe Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Margit,
    ich beneide dich um die schönen Schneeglöckchen, bei mir sind ungelogen fast alle Blütenblätter abgefressen worden. Immerhin die Krokusse haben noch eine Chance, heute zu blühen, wenn die Sonne nachher in den Garten kommt.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Margit,
    ein wenig Schnee gab es hier Anfang der Woche auch und es war wieder sa*kalt! ich habe wirklich mehr als genug davon. Aber deine Schneefotos sind trotzdem herrlich :o)
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  11. Dann war bei dir der Gegensatz noch viel größer...immerhin hattest du vorher schon 20°C. Hier hat es auch die halbe Woche geschneit und ich bin noch gar nicht weiter mit der Gartenarbeit gekommen.
    Mein Märzenbecher ist ziemlich groß...in der Vase hinten links...:-)) Wahrscheinlich hast du ihn kleiner vermutet.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Eben habe ich dich noch beneidet, schließlich hattest du 20 Grad und ich nur 5. Jetzt hast du Schnee und hier scheint die Sonne und ich buddel im Garten.
    Ein Auf und Ab wie im April.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  13. Das Wetter macht mir leider auch im Moment zu schaffen :(
    Aber super schöne Bilder und toll Texte! Sowas schaut man sich gerne an!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!