Sonntag, 30. Oktober 2016

12tel Blick - Oktober




 Wieder ein Monat vorüber... und ich schicke meinen 12tel Blick zu Tabea Heinicker.
Der Oktober verwöhnte uns wirklich mit viel Sonnenschein. Hier also meine aktuelle Gartenbilder...


 








Noch wirft die Esche vor dem Haus große Mengen von Laub ab! Aber sie wird langsam lichter! In den Beeten darf das Laub liegen bleiben und dient den Stauden als "Wintermantel"






Hier nochmal alle bisherigen Monate im Überblick:

 

      

     

     

     

Ich wünsche Euch einen guten Start in den November...



Kommentare:

  1. Der Oktober hat auch was mit seinen leuchtenden Farben.
    Auf deinem Bild sieht man, wie golden er sein kann.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Aha, liebe Margit! Du hast also Dein kleines Beet erweitert.. Habe wohl so einiges seit März verpaßt. Mal sehen, ob ich es zeitlich schaffe, noch einige Deiner Posts zu lesen. Ich hoffe doch sehr!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  3. Richtig bunt, dein Oktober!Auch die Mauer an der Terrasse sieht jetzt nicht mehr so neu aus. LGKatja

    AntwortenLöschen
  4. Schön herbstlich ist es bei Dir geworden, es leuchtet richtig.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein richtiges Oktoberleuchten Deines Grases, so schön! Wir haben am Wochenende ein letztes Mal gemäht und in einem Rutsch damit das Laub vom Rasen aufgesaugt. Den Inhalt des Fangkorbes habe ich gleich auf die nackten Stellen meiner Beetneuanlage ausgebracht.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht in der Tat nach einem goldenen Oktober aus, liebe Margit !
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Sieht richtig schön herbstlich bunt aus und es gibt sogar noch Blüten. Das Laub lasse ich auch am liebsten liegen...das ist ein prima Winterschutz und Bodenverbesserer.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Dein Oktoberbild sieht so schön golden aus. Genau wie ich mir den Monat wünsche.
    Hier war es allerdings Glückssache, mal einen Sonnigen Tag zu erwischen.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit,
    dein Garten erstrahlt wunderschön im herbstlichen Licht. Ich lass das Laub auch immer in den Beeten liegen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Die Prise Herbstgelb steht deinem Garten ausgesprochen gut, liebe Margit - und überhaupt finde ich, dass hier in jedem Monat ein tolles Bild entsteht!

    Bei uns gibt es immer noch nicht viel Laub bzw. es "weht sich" offenbar selbsttätig in die Beete, das erspart uns viel Arbeit ;o))

    Danke für deine lieben Zeilen bei mir!!! Was deinen Kommentar zu meinem "zurückgeschickten" Kleid betrifft - ich denke, wenn es hätte "sein müssen" oder wenn's ein günstiges Second-Hand-Teil gewesen wäre, dann wäre mir schon etwas eingefallen, um es für mich tragbar zu machen, aber ein neues, nicht ganz billiges Kleid zu kaufen, das mich von Anfang an nicht so richtig begeistert, das war's dann eben doch nicht ;o))

    Herzliche Grüße von der gerade erst aus dem Urlaub heimgekehrten
    Traude

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!