Freitag, 17. August 2012

Herbst oder Sommer? Nebel oder Sonne? Grau oder purpur?

Heute Morgen traute ich meinen Augen nicht, als ich zum Fenster hinausschaute... alles grau in grau... wie im November! Zuerst war ich leicht entsetzt, doch dann schaute ich mich genauer um und entdeckte auch im Nebel etwas Schönes!




Aber eigentlich ist es für Nebelaufnahmen und grau in grau eindeutig noch zu früh! Wir haben ja immer noch Hochsommer.

Nach einer Weile schaffte es die Sonne dann, den Nebel beseite zu schieben und dann strahlten meine Stauden mit der Sonne um die Wette! Ich liebe diese Jahreszeit, weil die Farben besonders intensiv sind!
Eine meiner absoluten Lieblingsfarben ist Purpur! Dieser Farbton kommt in meinem Garten immer wieder vor.

Eine tolle Neuentdeckung machte ich letztes Jahr. Ich war hin und weg von dieser Pflanze! Die musste ich unbedingt haben!
Und so zogen einige Exemplare im Frühjahr in meinen neuen Garten am Haus. Sie haben sich schon kräftig entwickelt und bezaubern mit ihrer Farbe nicht nur mich...



Die Blätter sind sehr dunkel - fast schon schwarz!










Genießt diesen herrlichen Sommertag...

Viele Grüße von

1 Kommentar:

  1. Oh, diese Fetthenne ist wirklich traumhaft! Und Dein neuer Blog ist toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!