Freitag, 31. August 2012

Kaum zu glauben...

... was man alles entdeckt, wenn man einen kleinen Spaziergang rund um's Haus macht!





Diese ganzen Früchte habe ich auf einem kurzen Spaziergang am Bahndamm entlang entdeckt!

Hier möchte ich Euch die vielen Früchte näher vorstellen:

Walnuss

Früchte des Ligusters



Hagebutte

Wolliger Schneeball



Hollunder

Feuerdorn



Schneebeere

Früchte des Wilden Weins
Brombeeren

Schlehen



Gemeiner Schneeball

Eichel



Weißdorn

Kornelkirsche



Pfaffenhütchen

Kreuzdorn


Die Früchte auf dem letzten Bild habe ich noch nie gesehen! Der Baum ist ca. 4 Meter hoch und die Früchte sehen ein wenig aus wie scharze Johannisbeeren - auch von der Größe her!

Kennt jemand von Euch diesen Baum?

Ergänzung: Zwischenzeitlich konnte ich herausfinden, dass es sich hier um einen Kreuzdorn handelt!

Ich hätte nicht gedacht, dass ich auf diesem kurzen Stück Weg, so viele schöne Früchte  sehen würde! Ist das nicht toll? Also haltet die Augen offen, wenn Ihr demnächst wieder in die Natur geht ... es gibt Vieles zu entdecken!


Es grüßt Euch recht herzlich


Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    eine schöne Einstimmung auf die kommende Jahreszeit!!! Ich liebe den Herbst!!! Danke für diesen herrlichen Rundgang durch Deinen schönen Garten!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du Liebe und danke für Deine vielen, lieben Worte bei mir :-) Dein Rundgang ist ja superschön, ich liebe diese Herbstfrüchte und Farben :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!