Mittwoch, 29. August 2012

Meine neuen...



... Pflanzen, die ich im März erst am Haus gepflanzt habe, haben sich bereits prächtig entwickelt!



Kaum zu glauben, dass die Pflanzen in einem halben Jahr so an Größe zugelegt haben. Der Garten sieht eigentlich gar nicht mehr so "neu" aus! Hier zeige ich Euch einige meiner "Prachtexemplare"...




Ganz genau handelt es sich hier um die Amellusaster, Aster amellus 'Veilchenköngin'.





Einen wunderbaren Duft verströmt die Mexikonessel, Agastache mexicana 'Sangria'.




Verbena bonariensis - immer von Schmetterlingen umschwärmt





Diese Funkie bekam ich geschenkt - daher kann ich keine Sortenbezeichnung angeben.





Diese Levkoje duftet auch ganz wunderbar - darum habe ich sie auch aus dem Friedhofskompost gerettet - auch sie fühlt sich offensichtlich wohl!





Die Strauchrose 'Mozart' - eine tolle Sorte mit einfachgefüllten Blüten, die ich sehr liebe!





Stachys byzantina 'Silver carpet' - eine wunderbare Sorte, die kaum Blüten ausbildet und daher sehr kompakt bleibt!


Es hat Spaß gemacht, einen neuen Garten (am neu gebauten Haus) anzulegen! Noch mehr Spaß macht es allerdings zu sehen, wie aus ein paar mickrigen Pflänzchen ein richtig schönes Staudenbeet geworden ist. Die Vorher-Nachher-Bilder werde ich Euch bei Gelegenheit einmal zeigen! Zu kämpfen hatte und habe ich allerdings mit einem schweren Lehmboden mit Tonanteilen! Zur Bodenverbesserung wird aber regelmäßig gelockert und der Kaffeesatz aus der Espressomaschine eingearbeitet! Ha, ha,...


Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    tolle Pflanzen hast Du Dir ausgesucht!!! Ich liebe ja diese Farben auch so!!! Wir haben ja auch einen extrem lehmigen Boden im Garten, wobei sich alles bisher gepflanzte ganz hervorragend entwickelt! Ich freue mich auf mehr Bilder!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit,
    glaube mir, das Treppenhaus macht definitiv ein Profi!!! ;-)

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Superschön! Diese Farben gefallen mit sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!