Mittwoch, 5. September 2012

Ein wenig Herbstdeko...

... gibt es bei mir jetzt auch schon! Ein glücklicher Zufall wollte es, dass sich mein Mann, ein leidenschaftlicher Sammler von ALLEM, dazu entschlossen hatte, einige seiner "Schätze" auf dem Flohmarkt zu verkaufen!





Ein noch glücklicherer Zufall wollte es, dass ich genau in diesem Moment einen Blick in seine Flohmarktkiste geworfen habe....

Ich musste dieses Teil einfach "retten"!!!!! Das versteht Ihr doch? Oder?


Ist das nicht ein absolut geniales Pflanzgefäß für Dachwurzen??? Ich finde es einfach perfekt!!!

Aber natürlich gibt es noch mehr Herbstliches auf meiner Terrasse...





Zierkürbisse gehören für mich immer zur Herbstdeko! Diese hier habe ich supergünstig im Supermarkt entdeckt! Aber ich finde, ein wenig orange als Farbtupfer könnte nicht schaden!





In die großen Pflanzgefäße habe ich Chrysanthemen gesetzt und mit rostigen Äpfeln dekoriert! Habe ich schon mal erwähnt, dass ich alles Rostige so liebe! Rostiges findet man in meinen beiden Gärten in Hülle und Fülle! Die Zinkkanne auf einem der unteren Bilder habe ich übrigens auch gerettet und zwar aus dem Schrottcontainer!




Sind diese Farben nicht herrlich? Herbst kann so schön sein!






Das habe ich übrigens auch noch aus der Flohmarktkiste gerettet!!! Muss mir demnächst etwas dafür einfallen lassen... aber der Herbst dauert ja noch länger!


Es grüßt Euch recht herzlich

Kommentare:

  1. Guten Morgen Margit,

    einen alten Fleischwolf dieser Farbe, habe ich in meiner Küche zur Dekoration. Da ich Deine Dekoration richtig toll finde, werde ich mal suchen müssen, um einen für den Garten zu finden, denn der aus der Küche gehörte früher meiner Oma, und daher soll er bleiben wo er ist.
    Hab´ einen schönen Tag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. ich hoffe jetzt einfach mal. dass es funktioniert...
    Guten Morgen Margit,
    endlich habe ich Deinen Blog gefunden. Mit diesem komischen google plus kenne ich mich so gar nicht aus und dachte, Du hättest keinen Blog....

    Aber hier ist es ja traumhaft schön! Was für herrliche Bilder Du hast und so ein wunderbarer Garten!
    Den Fleischwolf hätte ich auch gern, hatte ich bei Elke schon bewundert... aber der nächste Flohmarkt kommt bestimmt!

    Du brauchst ganz dringend noch einen kleinen Hokkaido als orangenen Farbtupfer! Dann ist Deine TraumDeko PERFEKT!

    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Herbstdeko! Aber pass auf, dass Du die Dickwurze nicht durch den Fleischwolf drehst ;-) !
    Deine Astern leuchten so schön! Und dieses Glas ist eine Wucht, ein Traum jedes Deko-Freaks - was Dein Mann alles so auf den Flohmarkt bringen will, tsts...
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit,
    Deine Deko gefällt mir supergut!!!! Der Fleischwolf ist ja irre!!! Und das große Glas kann man super vielseitig nutzen!!! Richtig toll ist es bei Dir!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Na sowas! Und du wußtest das nicht? Ich hab jetzt mittlerweile drei oder vier Fleischwölfe, meine Tochter schleppt auch immer noch was an, ich finde es klasse. Und einige Emaillschüsseln, die auf Verwendung warten. Aber noch mehr zum Rumstehen möchte ich nicht. Die Schüsseln werden für Erdmischungen verwendet.
    Deine Pflanzen sind auch sehr schön, ich werde dieser Tage zum Einkaufen gehen und mir welche kaufen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit,
    danke für den Besuch meiner Seite. Hab gleich mal bei dir gestöbert, einen tollen Blog und einen schönen Garten hast du.
    Habe auch vor kurzem einen schönen,alten Fleischwolf gefunden und bepflanzt - zum Leidwesen meines Mannes hab ich nämlich auch noch einen
    Dekotick.
    Werde dich jetzt gerne hier öfter besuchen.
    Liebe Grüße
    Renate aus dem Garden -Paradise For Fairies

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!