Mittwoch, 19. September 2012

Heute ist es soweit...

... heute gibt es zwar einen grünen Post, aber es gibt keine grünen Bilder aus meinen Gärten, sondern heute stelle ich Euch mein grünes "Kunstwerk" vor!!!!!





Ich habe es ja schon mal "angedroht", dass ich Euch mein Kunstwerk zeigen möchte!!! Ich kann ja eigentlich überhaupt nicht malen! Meine Malkünste sind ungefähr auf Kindergarten-Niveau! Wobei es bestimmt Kindergarten-Kinder gibt, die besser malen können als ich!

Aber da müsst Ihr jetzt durch...

... aber erst möchte ich mich noch ganz herzlich für Eure zahlreichen Kommentare bedanken! Ich freue mich wirklich sehr über jeden einzelnen!


Also... alles hat mit einer Pizza angefangen... ja mit einer Pizza!!! Denn beim  Italiener um die Ecke hing ein Bild an der Wand, das mich sofort angesprochen hat. Ich habe es mir immer wieder angesehen und dann für mich beschlossen... DAS KANN ICH AUCH!!!!
Der Künstler des Originals möge mir verzeihen!!!

Also schnell losgezogen, Farben, Leinwand und Pinsel besorgt und schon ging es los... erst mal alles vorzeichnen...




...ein paar Farben munter angerührt...



... und ganz vorsichtig die ersten Pinselstriche...



... dann ging es schon etwas mutiger weiter... die Farben mussten natürlich zur Einrichtung passen... also grün...



... ein wenig kann man schon erkennen...


... und so sieht mein Kunstwerk fertig aus!!!!!





Das hier ist übrigens schon mein zweites Werk!!! Ich fand, an dieser Wand könnte ein wenig Farbe auch nicht schaden... und wo ich schon mal dabei war...


 
Ich finde das Bild passt ganz gut zu unserer Einrichtung! Sofakissen und Teppich (hier nicht zu sehen) sind nämlich auch in diesen Grüntönen!

Es hat mir schon irgendwie Spaß gemacht, aber jetzt habe ich den Pinsel ganz schnell wieder weggepackt!!!! Malen ist einfach doch nicht so meines!!!!


Es grüßt Euch recht herzlich...
Ach ja, vielleicht ist Euch aufgefallen, dass meine Blog-Überschrift jetzt auch schon im Herbstgewand ist!



Kommentare:

  1. Guten Morgen Margit,

    woh, dass sieht doch gar nicht so schlecht aus!
    Also ich find es ganz gelungen!

    Einen schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit,
    wie an anderer Stelle schon gesagt, ich find es richtig schön, Dein neues Gemälde. Und an der Wand und dann auch noch farblich passend zum Teppich und den Sofakissen macht alles zusammen bestimmt ein schönes Bild!!!!
    Schade, dass Du den Pinsel auch schon an die Wand gehängt hast!
    Ich hab letztens in einem Möbelhaus Bilder gesehen, da war der Hintergrund einfarbig bemalt und dann war nur ein Stiel, an dessen Ende noch ein paar rundum abgehende Striche gezeichnet und an deren Ende waren Perlmuttknöpfe in zwei verschiedenen Farben aufgeklebt. Das sah dann aus wie eine Doldenblüte.....wirklich hübsch. Wär bestimmt was zum Nachmachen. Vielleicht hast Du ja noch das eine oder andere leere Wandfleckchen und in der ruhigeren Jahreszeit auch mal wieder Lust zum Malen bzw. Basteln.
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend und schick Dir viele LG, Annemarie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,
    von wegen "auf Kindergarten-Niveau"... Das ist doch toll geworden!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ich ziehe den Hut vor der Kuenstlerin! Toll geworden, Dein(e) Kunstwerk(e) - erinnert irgendwie an eine Patchworkdecke! Dein herbstlicher Storchschnabel ist mir schon aufgefallen! Schön!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  5. Das ja schön geworden :o)) und so überraschend... dachte beim ersten Bild zuerst, du hast vor deinen Outdoor-Tisch mit handbemalten Fliesen neu zu kacheln... hihi....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre auch eine Idee!!!! Vor meinen Einfällen ist nichst sicher!!! Ha, ha,..
      Viele Grüße von
      Margit

      Löschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!