Samstag, 1. Dezember 2012

Es ist so weit...

... bei meinem Adventskalender kann (endlich) das erste Türchen geöffnet werden!



Hier ist er also...

Margeraniums Adventskalender






In Ihrem Browser ist leider kein Plugin für Flash enthalten.


Den Adventskalender findet Ihr immer unter dem letzten Post, so dass Ihr ihn jederzeit aufrufen könnt!
Heute habe ich ihn ausnahmsweise in einen eigenen Post gepackt, damit Ihr überhaupt wisst, dass es hier einen Adventskalender gibt!

Ich wünsche Euch eine möglichst ruhige und besinnliche Adventszeit und vielleicht ein wenig Spaß beim Türchenöffnen!

Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Liebe Margit,

    heute also ist er zu öffnen ;o)
    Sehr nachdenklich-machende Dinge stecken da hinter dem ersten Türchen. Es sind immer die Dinge, die man nicht für Geld kaufen kann, die glücklich machen, und dann, zusammen, auch die Liebe ergeben...! In den Jahren seit unser Sohn geboren ist, ist mir, fast zu oft, bewußt geworden, wieviele Menschen ihr Herz an das Materielle hängen, und dabei innen drin zerbrechen!
    Ich wünsche Dir einen schönen ersten Dezember-Tag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit,
    sehr schöne Worte hast Du gefunden!!!
    Elke hat es bereits so treffend beschrieben, dem ist nichts mehr hinzu zu fügen!!!! Einen schönen ersten Advent und ganz liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß! Danke für diese Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit, die Idee mit dem Adventkalender ist wirklich toll. Ich nehme an, diesen kann man selbst befüllen?

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Margit,
    so eine schöne Idee ist das mit dem Kalender. Das ist jetzt ganz MEINER und mein Einziger wie ich zugeben muß. Danke für die lieb gefüllten Türchen. Ich freue mich sehr übers Öffnen.
    Sei gegrüßt von Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!