Montag, 14. Januar 2013

Vom Frühlingsahnen und einer Ziegenwaschanlage...




Ein herzliches Willkommen allen, die sich neu in meine Leserliste eingetragen haben! Schön, dass Ihr immer wieder mal bei mir vorbeischaut!

Gestern ließ sich endlich wieder einmal die Sonne sehen! Ach, wie war das schön!!!! Wir haben beschlossen, einen kleinen Spaziergang durch unseren Hofgarten zu machen! Dort gibt es immer allerhand zu entdecken!

Man kann an vielen Stellen schon den Frühling erahnen ... zu der Ziegenwaschanlage komme ich später!














Die Wege durch den Hofgarten waren ziemlich vereist! Man musste höllisch aufpassen, dass man nicht auf die Nase fiel!


Am Stadtblick angekommen, war die Sonne leider schon wieder weg! Der Blick war trotzdem wundervoll!


Hier der sogenannte "Giggal-Brunnen" - übersetzt Hühnchen-Brunnen!


Der Hofgarten beherbergt auch einige kleinere Tiergehege...


... mit allerhand Federvieh!






Etwas Kurioses haben wir im Ziegengehege entdeckt!!!! Eine Ziegenwaschanlage! Ist das nicht toll?


Man ist gleich wieder ein ganz anderer Mensch, wenn draußen die Sonne scheint!

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche und natürlich gaaaaaaanz viele Sonnenstrahlen!!!!


Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Guten Morgen Liebe Margit,

    danke für diesen wundervollen Spaziergang! Ja, die Natur ist schon mächtig weit und nun wieder Winter! Bei uns ist es heute klirre kalt!
    Deine Bider sind wiedermal wunderschön!

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Margit,
    Einen schönen Spaziergang habt ihr da gemacht und ja es ist ein ganz anderes Gefühl wenn man raus schaut oder daußen ist und die Sonne scheint!
    Die Ziegenwaschanlage ist ja witzig!
    Ich war gestern auch mit Kindern und Hund unterwegs und habe es sehr genossen!
    Heute morgen liegt plötzlich wahnsinnig viel Schnee , ich freu mich!
    lG steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,

    gestern hatten wir zur Eiseskälte auch Sonne. Das war so schön! Heute ist sie auch wieder angekündigt. Ich hoffe, sie weiß das ;o) Euer Stadtblick gefällt mir soooo gut. Ich liebe es, auf Häuser-Wirr-Warr zu schauen.
    Die Ziegen-Waschanlage ist ja witzig. Kühe sollen ja mehr Milch geben, wenn sie durch eine solche geführt werden. Ich denke, jedes Tier mag ein bißchen geschruppert werden. Der Mensch ja auch...!
    Hab´ einen herrlichen Tag und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Neben einem Pferd durch die Halle zu traben ist wirklich eine sportliche Herausforderung! ;-)
    Wünsche dir eine schöne Woche! Grüße Larissa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit
    Oh, was für ein herrlicher Spaziergang - und dabei auch schon soooo viel Frühling gesichtet. Super.
    Also die Ziegenwaschanlage ist ja der Hit :-) Sowas ähnliches bräuchte ich ab und zu auch mal für meine Samtpfoten *lach*.
    Hab eine gute Woche.
    Herzlichste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margit,
    diese Ziegenwaschanlage könnte ich gut für Kijani als Massageanlage gebrauchen, kicher - der will ständig nur geschubbelt und beschmust werden - und jetzt hat der Arme noch eine Blasenentzündung.
    Bei uns hat es vorhin angefangen zu schneien und somit ist die schöne Frostzeit mit blauem Himmel erst mal vorbei.
    Dir noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  7. gnihihihi... jetzt hatte ich beim vorletzten Satz doch glatt die Vorstellung wie Du durch die Ziegenwaschanlage krabbelst und dich danach wie ein neuer Mensch fühlst....

    Wunderschöne Bilder. Der Ausblick ist ein Traum! Da hat sich das Schliddern wahrich gelohnt.

    Ich habe gestern immer wieder versucht, Deinen Blog aufzurufen und bin hier einfach nicht reingekommen. Ich hatte schon den Verdacht, dass Du abgeschlossen hast... aber jetzt ist alles wieder gut ;)
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  8. Eine Ziegenwaschanlage?
    So was gibt's wirklich!! Interessant:)
    Vielen Dank für Deinen schönen bebilderten Spaziergang.
    Im Winter hält man immer Ausschau nach den ersten Frühlingsboten. Freut sich über die kleinsten Knospen.
    Ich werde heuet auch am Ontario See entlang wandern.
    Mal sehen was ich finden kann.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,
    Deine Fotos sind der wahnsinn.. so schön zum angucken..
    Liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!