Freitag, 4. Januar 2013

Was blüht denn da???

Meine Kugelesche "blüht" auch im Winter!!!




Vor einigen Jahren habe ich aus Holz gaaaaanz viele Herzen ausgesägt, habe sie rot angemalt und dann in meine Esche gehängt! Dort hängen sie jetzt seit vielen Jahren und haben immer in der kalten Jahreszeit ihren großen Auftritt!!!!



Gar nicht so einfach, die Herzen auf's Bild zu bekommen!







Zum Teil sind sie schon sehr verwittert... macht aber nichts!



Sie trotzen Wind und Wetter - ab und zu fällt aber einmal ein Herz vom Baum! Dann muss ich mit einer langen Stange versuchen, es wieder an seinen Platz zu bringen! Früher war das allerdings einfacher, als der Baum noch kleiner war!


Viele Grüße von

Kommentare:

  1. ...Hey meine liebe Margit,
    toll schaut´s einfach aus! Gerade wenn etwas anfängt Patina zu bekommen fonde ich es am schönsten...
    Und was macht die Sternenköchin? Gehts dir noch gut? Juli ist erst am Sonntag mit den Sternsingern unterwegs. Morgen ist Aussendung und dann gehts ab, sie freut sich schon sehr. Jannick macht in diesem Jahr dann nicht mehr mit er sagt: "Ich bin jetzt schon raus aus dem Alter!" *kicher*
    Ich wünsch euch noch ne schöne Sternenzeit und grüß deine zwei Hohenherrschaften!
    Knutschknuddeligegrüße
    deine Knutschi-Maus Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit,

    Eine wirklich süße Idee! Die Herzen haben wirklich ihren großen Auftritt.
    Überhaupt, im Garten gibt es wirklich immer etwas zu entdecken, gell!

    liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine nette Idee, ein "HerzBaum"!
    Und auch sonst kann man viele Ideen bei dir sammeln...Danke schön, vielleicht sollte ich auch mal das sägen anfangen...
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit,

    das ist ja mal eine schöne Idee für die triste Jahreszeit! Wie schön, daß Du sie, trotz Mühe, immer wieder zurück hängst ♥ Ich denke, auch Spaziergänger erfreuen sich nämlich an diesem Anblick, im Winter!! Die Idee gefällt mir genau so gut, wie die Laub-Kränze... nur leider kann ich nicht sägen :o( Sonst würde ich es nachmachen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht aber wunderhübsch aus, eine tolle Idee!!! Da muss ich doch gleich mal überlegen, wie ich unseren Baum zum Blühen bekomme...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit,
    in der Tat muss ein altes Strafgesetzbuch für meine Basteleien herhalten, ich hoffe du verzeihst mir ;-)

    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margit
    Eine herzige Idee und es schaut auch total herzig aus!
    Ich mag es auch, wenn im Winter nicht alles so kahl daherkommt. Da sind diese Herzen imBaum nun wirklich eine sehr hünsche Deko.
    Hab ein schönes WE.
    Herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margit,
    toll sieht das aus, richtig herzig :-))) Eine tolle Idee, den Baum mit Herzen zu bestücken, sowas hab ich noch nie gesehen und finde es super!!! Gerade jetzt in das doch ein ganz toller Blickfang!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine wundervolle Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. So richtig was fürs Herz. Die großen Herzen machen sich ganz toll in deinen Bäumen. Die verwitterten Exemplare finde ich am Schönsten. Sie haben Charakter.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  11. das ist ein wahrer herztraum! sieht toll aus! da lohnt sich ausnahmsweise der winter!
    alles liebe,
    sarah

    AntwortenLöschen
  12. Die Idee mit den Flaschen ist auch toll, die muss ich mir merken :-)

    Liebe Grüße
    und einen guten Start in die neue Woche
    Larissa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Margit,
    habe gerade auch mal wieder Herzen geweisselt (für meine Herzschilder, die ich immer bastel) - deine Idee für den Baum gefällt mir, da werde ich nur anderes Holz für nehmen müssen.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Margit,
    gute Idee ! Wachsen die Äste denn auch um die Herzen herum?
    Deine Baumbank gefällt mir gut, von so einer Bank träume ich auch noch.
    Sei lieb gegrüßt
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja wirklich klasse aus, liebe Margit.
    Gefällt mir wirklich richtig gut, werde ich im laufe des Jahres bestimmt mal nachmachen, hat wirklich nicht jeder.
    Ich habe im Sommer auch schon mal Baumanhänger gebastelt, jedoch habe ich dünne Wedi Platten genommen, in Form geschnitten und mit Mosaik und Spiegeln beklebt, sieht schön aus wenn sich die Sonne in den Spiegelsplittern spiegelt.
    Würden sich sicherlich gut nebeneinander machen. ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Alicia

    AntwortenLöschen
  16. Das macht doch nichts, wenn sie verwittert sind. Mir gefällt es dann besser. Weißt du, was noch eine gute Idee wäre, wenn du gerne sägst? Wunschschilder, die du dann aufhängst, bis der Wunsch verwirklicht ist.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Margit,
    gerade verwitterte Herzen finde ich toll, die neuen kann ja jeder ;-)!
    Sehr schön dein erblühter Baum und eine gute Idee!
    Ich wünsche dir auch noch ein tolles neues Jahr!
    Viele liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Wie schön!
    Und du kannst dich jedes Jahr wieder drüber freuen,wirklich eine tolle Idee :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja mal ne tolle Idee :) Sieht richtig gut aus :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!