Donnerstag, 14. März 2013

Beauty is where you find it...

... und zwar mit heute mit dem Motto "Warten auf grün" oder "waiting for green"!




Ich habe mir überlegt, was ich Euch zu diesem Thema zeigen könnte!!! Na ja, es läge ja auf der Hand, in den Garten zu gehen und zu gucken, was da schon aus der Erde spitzt bzw. noch auf sich warten läßt!!

Aber das wäre ja langweilig! Bei dem Motto "Warten auf grün" fiel mir spontan ein, wie oft man eigentlich auf grün wartet!!! Aber seht selbst...

















Als ich die Bilder schoss, hatte ich das Gefühl, dass dauernd grün war! Sonst kommt es mir eingentlich immer anders vor!!! Mehr "Warten auf grün" gibt es HIER.

Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee...ha, ha, ha...ja, ich warte täglich auf Grün...mehrfach...bei mir ist meist Rot...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. JA, die Idee hatte ich auch! Toll, wie du sie umgesetzt hast!

    Ganz lieb GRüße von Danny

    AntwortenLöschen
  3. Spontan dachte ich du wartest auf mich......wegen meiner neuen grünen Hose. Ich liebe grüne Pullis, Jacken usw. ...
    Schneeweißen Gruß von Karin.....bei der die Ampeln auch immer rot sind, aber ich liebe ja (auch) rot!! ;-)))

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit....spontan dachte ich du wartest wie ich auch auf das Frühlingsgrün...Wird ja wirklich Zeit, dass die Ampel endlich umschaltet....

    Ich hoff, mir bleibt heut erspart in der Arbeit ROT zu sehen....erste Anzeichen dafür sind da....;-)

    Ansonsten mag ich Schwarz....Lieben Gruß dir....Erwin

    AntwortenLöschen
  5. Recht hast du! Sehr schön zum Thema ausgesucht! :-)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cool ! Da hast du dir genau das Richtige zum Fotografieren ausgesucht - finde ich immer sehr spannend. Die Mottos erinnern mich an meine Studienzeit - da mussten wir auch die unterschiedlichsten Sachen fotografieren *gg*. Jetzt komme ich kaum mehr zu so etwas - dafür leben wir hier viiiiiiiiiiiiiiiiiel zu ländlich *lach*.
    Es freut mich für dich, dass du so viel im Garten arbeiten konntest... das tut richtig gut, wenn man das umsetzen kann, was einem im Kopf umherspukt, oder ? Wir hatten heute Nacht -12°C und ein bisschen blauer Himmel und Sonnenschein lässt sich schon erahnen *freu*. Ich wünsch dir einen tollen Tag ohne rote Ampeln *gg* - GGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  7. Na das ist ja witzig: guck mal mein erstes Bild! :-))
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  8. Sehr lustig, die Idee kam mir auch, als ich an der Ampel stand... siehe Post Nr. 32
    Liebe Grüße von Billa

    AntwortenLöschen
  9. Hihi.. da hatten wir den gleichen Gedanken ;-)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee ist toll! Ich wäre garnicht drauf gekommen, weil ich so auf das grün vom Frühling fixiert bin :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  11. ok die Ampel soll von der augenblicklichen "weißen" Lage ablenken..
    keine schlechte Idee...haha

    Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Margit,

    was soll ich sagen? Alle denken doch bei diesem Thema an das *Draußengrün*, aber dann kommst Du, und verdrehst die Welt ;o) Eine klasse Umsetzung, wie ich finde. Und Du hast Recht, es ist immer anders, als das, was man gerade braucht. Wenn ich mal zu spät dran bin (was äußerst selten vorkommt) habe ich garantiert einen schwer zu überholenden Traktor vor mir ;o)
    Mach´ Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine schöne Idee!!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Wie lustig, auf das grün kam ich dann erst als ich die ganzen Posts bei Luzia gesehen habe...LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Margit,

    bei dem Thema wäre mir sofort der Frühling eingefallen aber Deine
    Idee ist super!!!!
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  16. Witzige Idee, manchmal hat man Glück und es ist grün!
    Sollte man an so einem Tag Lotto spielen????
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Super Idee.....und trifft genau das Thema;-)) Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Margit!
    Ich mag Schränke auswischen auch nicht besonders ;-)
    Aber für einen aufgeräumten Schrank dachte ich mir, bringe ich mal ein Opfer ;-)
    Viel Spaß beim Aussortieren! (Und dann wieder Schrank füllen ;-) )

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  19. super geniale umsetzung des themas - an dieses grün habeich gar nicht gedacht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  20. Eine sehr gute Idee , das THema perfekt umgesetzt würde ich sagen!
    Oh jaa und man wartet wirklich oft auf grün, meist wenn man es besonders eilig hat
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Witzige Umsetzung von Nic's Thema. Ich bin zur Zeit nur noch total fixiert auf FRÜHLINGsgrün, da ich vom Schneematsch-Wetter die Nase voll habe. Auch wenn er mit Sonnenschein und dicken Minusgraden trotzdem soooo schön ist. *schwärm* ;o)
    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!