Donnerstag, 4. April 2013

Endlich...

ist so was wie Frühling bei uns zu spüren!





Ich habe das Gefühl, langsam ist der Frühling nicht mehr aufzuhalten! Die Pflanzen schieben ihre Knospen mit aller Macht der Sonne entgegen (wenn sie denn mal scheint)!
Wenn es jetzt auch noch ein wenig wärmer werden würde, würde die Natur explodieren - da bin ich mir sicher! Die Schachbrettblume habe ich vor einigen Wochen gekauft! Sie hat den letzten Schneefall ganz gut überstanden!




Diese Zierkirsche ist mir gestern in den Einkaufswagen gesprungen und fand einen Platz neben dem Fass!



Das Alpenveilchen ist ebenfalls ein Neuzugang.



Die zerbrochenen Blumentöpfe beschatten den Fuss der Clematis!



Noch vor ein paar Tagen habe ich Euch diese Stelle gezeigt - allerdings mit Schnee überzogen!!!



Das Leberblümchen habe ich kürzlich auf dem Wochenmarkt erworben!



Meine Wasserpflanzen habe ich mal wieder in frische Erde gesetzt und dabei etwas ausgelichtet!



Noch steht das Vogelhäuschen... gefüttert wird aber nicht mehr! Es kamen sowieso keine Vögel an die Futterstelle! Dafür werden meine Nistkästen fleißig bezogen!



Auch meine "Lieblinge", der Storchschnabel zeigt schon frisches Grün!



Mein Fass steht auf einem (recht unschönen) Kanaldeckel! Eine Seite habe ich schon kaschiert und bepflanzt. Die vordere Seite muss ich mir auch noch vornehmen!






Schöner Frühling, komm doch wieder,
lieber Frühling, komm doch bald!
Bring uns Blumen, Laub und Lieder,
schmücke wieder Feld und Wald!
von Hoffmann von Fallersleben  


Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen...

Kommentare:

  1. Liebe Margit,

    heute hatte ich auch so ein Gefühl von Frühling. Nur ein bißchen mehr Wärme... ja, dann würde es sprühen! Bei Dir ist es schon richtig ordentlich im Garten. Da kann ich noch gar nicht mithalten. Dafür habe ich mir letztens etwas Storchschnabel aus einem anderen Garten *mitgenommen*, denn bei Dir hatte ich gesehen, daß es nicht nur die schnöde Sorte gibt, die ich habe. Wobei ich sehr zufrieden mit ihr bin. Aber die *Mitgenommene* ist graziöser ;o)
    Lass´ uns also zusammen auf den Frühling warten!
    Liebe Grüße, Elke

    PS: Die Nähmaschine ist leider nur Deko. Es fehlt der Antriebsriemen. Zum echten Nähen habe ich auch nur eine aus Plastik ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margit,
    stimmt jetzt müsste es nur noch wärmer werden und dann explodiert bestimmt alles um uns herum. Ich habe auch zerbrochene Tontopfscherben am Clematisfuß, lustig nicht....
    Haben eben eine Bisamratte aus dem Weiher im Garten Eden gefischt und ich hab einige Bilder gemacht. Bin froh, dass sich das jetzt erledigt hat - auch wenn ich nicht weiß wer und wie sie erlegt hat - ich vermute den Fischreiher, man sah aber nichts am Tier - mein GG hat sich beim rausangeln so geekelt, dass er erst mal hinterher einen Schnaps brauchte - Männer halt.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  3. liebe Margit,


    schön, deine Schachbrettblume sieht toll aus. Ich mag diese kleinen Kunstwerke total gern.
    Ich hoffe, dein Gefühl irrt sich nicht und wir bekommen endlich Frühling.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich schon sehr nach Frühling aus. Ich hoffe, dass ich am Wochenende auch in den Garten kann.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit....leider sind sie schon etwas verblüht...aber ich denke, du wirst dir nochmal welche nachkaufen...;-)
    Such ihnen ein schönes ruhiges leicht feuchtes Plätzchen im Garten aus, dann wirst du nächstes Jahr wieder Freude an ihnen haben.

    Meine Flechtarbeiten hab ich selbst gemacht...müsste mal wieder "nachlegen", da der Winter einige ziemlich ramponiert hat...aber du weißt ja sicher wie das mit der Lust ist....immer ist sie nicht da...grins...
    Lieben Gruß dir.....Erwin

    e-schriefer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne Bilder, Margit, wieder mal so richtig zum Frühling herbei träumen!
    ich will ja nicht unken, aber das mit der unaufhaltsamen Natur, glaube ich noch nicht so ganz... aber bei mir liegt auch noch kaltweißes Zeuchs rum und es steht ein DixKlo auf der Straße.
    Nix mit hübsche Blümeleins.
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen, vielleicht sogar sonnigen Freitag,
    vany

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder, ja, das Frühjahr ist im Anmarsch, die Rehe auch, wie ich hörte! Sie haben Hunger.
    Wir sind noch lange nicht durch mit dem Garten, ich kann erst ab einer gewissen Temperatur raus, vorher schadet es mir. Also hoffe ich, dass GG am Wochenende wieder ein Stück weiterkommt. Morgen soll es schneien, das brauchen wir eigentlich gar nicht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Margit, deine Schachbrettblume sieht toll aus. Überhaupt regt sich bei dir schon einiges mehr als hier bei mir. Trübe Tage und kein bischen Sonne, da packt mich noch nicht die Lust am garteln. Obwohl ich ja schon mal ein bischen "aufräumen" könnte. Vielleicht morgen.
    Schönes Wochenende von Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit,
    Dein Garten ist so wunderschön! Tolle Fruejahrsblueher, die uns da in Fruehlingslaune versetzen! Meine Favoriten sind die Schachbrettblume und das Leberbluemchen :-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  10. Nuja, ein Gefühl von Frühling wäre hier im tiefsten Bayern wohl etwas zu viel gesagt ;-) Ein Hauch triffts besser. Wolln wir nur hoffen, dass der Rasen ab jetzt frei von Schnee und sonstigen Aprilscherzen bleibt !!

    AntwortenLöschen
  11. Es geht voran. Bei uns auch! Die Tulpen wachsen. Blühen tun sie hoffentlich auch bald. Und ich habe heute die ersten Pflanzen gekauft und morgen kommt schonmal Salat und Kohlrabi in den Folientunnel. Das sollte gut gehen! Zeit wird`s!

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen, ich finde es immer wieder unglaublich schön, wenn es im Garten wieder anfängt zu sprießen. Ich freue mich schon sehr auf den kommenden Frühling! :)

    AntwortenLöschen
  13. Super Blog! bin sehr begeistert, weiter so! ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebevoll gestaltete Seite mit wunderschönen Bildern. Es gibt nichts schöneres als ein blühender Garten.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!