Donnerstag, 9. Mai 2013

Beauty is where you find it...





"Zeit für mich" oder "me time" heißte es heute bei Nic! Das Motto kam mir wieder mal sehr gelegen, denn ich hatte gestern ein Elterngespräch in der Schule meines Großen und danach brauchte ich dringend einen Kaffee (musste mich mal wieder sehr wundern)!!!!!
Ich habe die Gelegenheit genutzt, mir eine kleine Auszeit zu nehmen, habe mich in ein Eiscafe gesetzt und einfach die Seele ein wenig baumeln lassen! Das hat richtig gutgetan!!!!



Nun, so ein leckerer italienischer Kaffee ist schließlich immer gut!!!!




Danach machte ich eine kleine Stippvisiste in einen meiner Lieblingsläden in der Innensstadt! Ich muss mal bei Gelegenheit fragen, ob ich dort ein paar Bilder machen darf! Das Geschäft ist wirklich einzigartig!!! Die Ladeneinrichtung ist wunderbar nostalgisch! Man hat das Gefühl, dass dort die Zeit stehengeblieben ist! Die Deko, die es dort zu kaufen gibt.... ein Traum!!!!!!!




Wo ich schon mal dabei war, die Seele baumeln zu lassen, habe ich gleich noch einen kleinen Abstecher zu einem wundervollen Park gemacht!!!! Eine Oase mitten in der Stadt!!!



Die Bäume dort blühen gerade wundervoll!








Ist das nicht herrlich!

Solche kleine Auszeiten sollte man sich eigentlich viel öfter gönnen!!!

Mehr zu diesem Thema findet Ihr bei Luzia Pimpinella!

Einen schönen Feiertag wünscht Euch

Kommentare:

  1. Juchuuu Margit,
    stimmt eigentlich sollten wir mal öfter nur etwas für uns tun, aber dann kommt wieder der tägliche Trott und die guten Vorsätze sind hinüber. Der Park ist ja ein Traum. Bei uns fängt auch gerade der Apfelbaum an und das, wo die Eisheiligen vor der Tür stehen.
    GlG (heute mal anonym)Christina

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, deine Auszeit!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll, Deine Bilder könnte man gleich für die eigene "Me Time" nutzen, anschauen und die Gedanken schweifen lassen, einfach schön.
    Lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja eine Menge Auszeiten für dich gefunden! Schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit,

    ich fühle gerade mal mit Dir. Am Dienstag ist hier Elternsprechtag... was soll man von einer Lehrerin halten, die zu meinem Sohn sagt, als er mit seinem Hemd am Stuhl hängen geblieben ist: *Da werde ich Dir mal lieber nicht helfen, sonst behauptest du, wenn das Hemd kaputt geht, bei deiner Mutter wieder, ich hätte das absichtlich gemacht!* Fazit: Halte niemals einem Lehrer den Spiegel hvor, sie könnten so fies sein, das Dein Kind spüren zu lassen! Ich freue mich also auf Dienstag und werde danach wohl das gleiche benötigen wie Du ;o)
    Leider gibt unsere Stadt nicht so herrliche Fleckchen her, aber einen Latte allemal.
    Einen schönen Feiertag und viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. wuuunderschööne fotos, margit!!!!...ganz lieben dank, für deinen genesungsgruß :-)))...es ist schon besser geworden...tja, gute frage , was habe ich mit dem kranz vor...muss mir da noch überlegen...sollte vielleicht mal was anderes sein, als herze...denn die bekommt man in meinen anderen kränzen meistens zu sehen;)...da wird schon noch eine idee angeflogen kommen *lach*...ja, schon erstaunlich, was man in der schule manchmal so zu hören bekommt, was?!...ich denke, da können alle mitreden, die noch kids in der schule habe...
    ich wünsche dir einen schönen feiertag...
    liebe grüße cornelia

    AntwortenLöschen
  7. ja da hast du recht! man muss einfach mehr quality time einbauen!

    ganz liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  8. Klingt alles super! Und der Eiscafe sieht sehr lecker aus!
    Tolle Fotos!
    Liebe Grüße und dir einen schönen Donnerstag!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für die schönen Bilder.
    Ja so Gespräche mit Lehrern sind schon oft nervenaufreibend, da braucht man eine Auszeit. Kenne das leider nur zu gut.
    Liebste Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Margit,
    die grüne Oase in der Stadt scheint wirklich einen Besuch wert zu sein! Schööön!... Was man von Elternsprechtagen nicht behaupten kann! Ist eben auch immer eine Frage der Sympathie - Lehrer sind halt auch nur Menschen.
    Viele Grüße
    Irena

    AntwortenLöschen
  11. Oh je... Ein Elterngespräch... DAS ist glaube ich der Albtraum aller Eltern, oder ? Na ja, ich kann dich beruhigen - für die Lehrer ist es auch nicht angenehm, denn oft sind die Kinder in der Schule nämlich ganz andere als zuhause *lach* !!!
    Aber das sieht ja herrlich aus bei dir - bei uns blüht gerade mal die Williams Christ Säule und das sieht dann natürlich nicht so stattlich aus wie ein blühender Baum !!! Hach, in dem Laden hätte ich ja auch gerne eine Runde gedreht - total viele schöne Sachen im Schaufenster *schwärm* !!! Solche Läden gibt es bei uns leider superwenig... schade eigentlich.
    Ich wünsch dir heute einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes WE - GGGGGGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  12. Das tönt genau richtig, meine Zeit für mich sehe genau gleich aus!

    Herzichst Rania

    AntwortenLöschen
  13. Ist ja witzig, das sieht aus wie Landshut!!! Schön!! <3

    AntwortenLöschen
  14. Schade, dass ich nicht weiß, von wem der Kommentar stammt!!!!

    AntwortenLöschen
  15. hi Margit....Deine Zeit für Dich hast Du ja wirklich genossen und
    hoffentlich hat es auch noch einige Zeit angehalten die "Entspannung"
    Jedenfalls super wieder die Geschichte...und über die Schule/Lehrer
    sollte man sich nicht ärgern...bringt nichts....ist irgendwann vorbei.

    Viele Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  16. Sieht nach einem schönen Tag aus. So eine kleine Auszeit tut immer gut!
    Dir noch einen schönen Muttertag
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Bilder, waren für mich auch fast wie eine kleine Auszeit!
    Der nostalgische Laden würde mich auch interessieren...
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!