Dienstag, 10. September 2013

Der Altweibersommer gibt nochmal alles...



Der gestrige Tag war einfach traumhaft!!! Obwohl es in der Nacht ziemlich geschüttet hat (was auch gut war, denn es war alles ziemlich trocken!), kam schon am Vormittag die Sonne heraus und tauchte alles in ein unglaubliches Licht!!!!


Die Astern sind gerade am aufblühen.




Diese herrlichen Chrysanthemenbüsche müssen selbstverständlich jedes Jahr auf die Terrasse!







Auch der Lavendel setzt nochmal zur Blüte an!



Im Moment dominiert bei mir Blau - hier eine Duftnessel!



Jetzt kommt auch wieder der große Auftritt des sibirischen Hartriegels (im Hintergrund zu sehen)!



Ach ja, am Wochenende ist wieder einige Deko in meinen Garten gezogen! Diese beiden Spitzen habe ich beim Landshuter Haferlmarkt erstanden!



Den Kaffeefilter habe ich im Schrank gefunden - nachdem er nie zum Kaffeekochen verwendet wird, bekam er jetzt eine neue Verwendung!



Am Samstag war auch noch Flohmarkt und da lächelte mich diese alte Puddingform an...



Ist das nicht herrlich - auch die 'Mozart' setzt nochmal zur Blüte an!!!


Diese Jahreszeit ist einfach wundervoll!!!!! Es gibt soviel zu entdecken und zu ernten... aber dazu ein ander Mal mehr!


Die nächsten Tage soll es zwar regnerisch werden ... aber ich will mich nicht beschweren, denn der Sommer war einfach gigantisch!!!!

Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Und auch dein Garten gibt nochmal alles liebe Margit! Wunderschön und doch schon so einen Tick herbstlich. Das gefällt mir unheimlich gut.
    Geniesse die Zeit und habs gut.
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar! Nur beim Filter tut mir das Herzlein weh - ich sammele Melitafilter und Zubehör. Meine bepflanz ich nicht!! Deine neuen Spitzen sehen klasse aus, sie lassen sich sicher gut ins Beet integrieren.

    Heute Nacht hat es hier geschüttet, so stark, dass ich nicht schlafen konnte und das Fenster zugemacht habe.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,

    Du hast Recht. Der Herbst scheint mit jede Menge Regen hier anzukommen, aber der Sommer war so herrlich, da wollen wir uns nicht beschweren.
    Ich bin ganz begeistert von der tollen Puddingform. Ein richtig schönes Deko-Objekt! Auch diese blauen getöpferten Spitzen sind klasse.
    Ich habe gestern im Gartencenter gefüllte Tulpen (also die Zwiebeln) gekauft. Man denkt auch schon wieder an die neue Gartensaison ♥
    Liebe Grüße an Dich, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit,
    das sind eine Menge tolle Deko-Ideen, aber beim Filter geht es mir ähnlich. Ich sammele nicht, aber damit kann man wunderbaren Kaffee für besondere Anlässe machen. Handgefiltert schmeckt super. Hast du einen Sommerflieder beim Fass-Teich? So etwas hohes neben dem Fass sieht gut aus. Leider zerschießt der Regen gerade meine Blumen.

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist so ein schöner Post ! Da geht man voll mit *gg* - wo hast du nur dieses süße Häuschen mit dem Willkommensgruß her ?! Das finde ich GROSSARTIG !!! Sibirischer Hartriegel... aha... muss mal googlen, denn so Einen hab ich hier noch nicht gepflanzt. Sieht auf jeden Fall interessant aus mit der ersten Färbung und ich bin ja Fan von Herbstfärbung *gg*. Auch deine neue eingezogenen Schönheiten und das "Recycling" gefällt mir total gut ! Ja, der Herbst... äh Spätsommer oder wie auch immer ist auch meine Jahreszeit. Hab einen schönen Abend und noch eine sonnige Woche mit GGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Der sibierische Hartriegel hat meiner Meinung nach eine ganz besonders schöne Laubfärbung.
    Dein gesamter Garten steht ja noch voll in Blüte, wie herrlich.
    Und die Deko ist zauberhaft, ich glaube, bei mir steht auch wieder mal ein Flohmarktbesuch an :-)
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Margit,
    tolle Sachen hast du am Wochenende erstanden, auch ist es gut, daß dein Lavendel und die Mozart-R. ein 2.Mal erblüht. Ich konnte am Wochenende auf der Illertisser-Gartenlust standhaft bleiben und habe nichts gekauft, abe...r heute hab ich eine Hortensie auf Stamm heimgebracht, sie war auf 20 Euro reduziert. Auch bei mir im Garten kehrt langsam der Herbst ein, die Phloxe sind schon fertig, die Lilien, die Hemercallis, nur die Dahlien, Sonnenblumen, S.hüte und Hortensien sind noch da. Ich bin schon fleißig am abräumen.
    Lg. Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Spätsommer-Impressionen hast du für uns.
    Auch deine Deko gefällt mir wieder sehr. Die Idee mit dem Kaffeefilter ist ja richtig praktisch, der hat gleich gute Abzuglöcher.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit, die Puddingform ist ja wirklich der Knaller! Ich muss auch mal wieder über die Flohmärkte ziehen... Und den Herbst hast Du ganz wunderbar eingefangen. Ich mag ihn sehr, gibt er doch immer so schönes Licht!
    Hier in Berlin schreitet er jedenfalls mit großen Schritten voran. Es ist wirklich Zeit für ein wenig Herbstdeko.

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön dieser Übergang vom Sommer zum Herbst. Alles bekommt dann eine andere Farbe, die gibt es nachher im richtigen Herbst kaum noch. Da dominiert dann grau in grau. Dein Garten und die Liebe zum Detail sind zauberhaft,

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. ein schöner Septembergartenausblick.
    Herrlich wenn es jetzt noch ein wenig warm ist und die Sonne lacht, so macht der Herbst Spaß.

    LG Alex

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!