Donnerstag, 10. Oktober 2013

Gelb - yellow... Luzia Pimpinella



Weiter geht es mit den Herbstfarben bei Nic! Gelb ist ja eigentlich nicht so mein Fall... allerdings im Herbst und im Frühjahr finde ich diese Farbe einfach toll!

Die heutigen Bilder stammen zum großen Teil nicht aus meinem Garten - sie sind auf dem Weg dorthin entstanden!


Sonnenblumen gehören einfach zum Herbst. Ich finde sie sehen so fröhlich aus und verbreiten sofort gute Laune!













Mein Kuchenbaum durchläuft im Herbst ein wahres Farbwechselspiel! Die Farbe wechselt von grün zu gelb und rot!


Auch ein wunderbarer Herbstblüher und sehr pflegeleicht... die Staudensonnenblume 'Lemon Queen'. Bisher gab es auch keine Gefahr durch Schnecken für die herrlichen Pflanzen!



Einige meiner Hostas sind in Töpfe umgezogen, um sie vor den Schnecken zu schützen! Mal sehen, ob der Versuch gelingen wird! Ich finde es sehr interessant, wie die imposanten Gewächse sich im Herbst gelb färben, dann zusammenfallen und sich plötzlich in Nichts auflösen! Sie machen sozusagen einen Winterschlaf! Auch sehr schön, der Austrieb im Frühjahr!




Die Zaubernuss 'Aphrodite' ist den ganzen Sommer über ein eher unscheinbares Gewächs. Aber im ausgehenden Winter und im Herbst ist sie der unangefochtene Star im Beet!!!!


Die Aufnahmen entstanden bei Traum-Herbst-Wetter! Mal sehen, ob der Oktober noch ein paar Sonnenstrahlen für uns bereithält! Es soll ja demnächst erst mal zu einem Kälteeinbruch kommen...
...lasst Euch davon nicht beeindrucken... es gibt auch Decken!!!!

Mehr zum Thema "Gelb" gibt es heute HIER zu sehen.

Viele Grüße von


P.S.: Mittlerweile habe ich sämtliche Blumenzwiebeln in die Erde gebracht!!!!! Es war ein ganzes Stück Arbeit... aber ich bin schon sehr gespannt, wie es im Frühling blühen wird! Ich habe übrigens alle Zwiebeln am Haus verbuddelt, weil ich da einfach mehr davon habe!

Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    sehr schöne Bilder die einfach Laune machen.
    Meine Zwiebeln sind noch nicht eingebuddelt, Du hast nicht zufällig noch Lust und Zeit!? Scherz.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Margit, jetzt habe ich gerade einen Kommentar geschrieben und schwupps weg war er... So schön Sonne hattet ihr noch ? Herrlich... Hier ist es seit Tagen sehr grau und neblig, heute ist es nun dazu nass und sehr kalt. Der Herbst lässt grüßen... Auf dein Blumenzwiebel-Meer im Frühjahr bin ich ja schon sehr gespannt ! Ein tolles Geschenk von bakker hast du da bekommen. Auch deine Decken können wir gut brauchen - Missy liegt mal wieder mit einer Erkältung flach...
    Hab noch eine schöne Woche - GGGGGLG, Christine

    PS: Ja, der Buchsbaumpilz hat uns nun auch ereilt und ich bin schwer am Überlegen, ob ich die befallenen Hecken einfach rausnehmen und entsorge. Das mit dem Spritzen bringt bei dem Wetter ja eh nichts und ich will nicht, dass meine große Buchskugeln befallen werden...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margit,
    so sieht gelb doch zauberhaft aus. Im Herbst ist das durchaus passend. Ich habe mich mit Gelb im Garten ausgesöhnt, seit ich ihm ein eigenes Beet zugeteilt habe. Da muss ich aber auch noch dran arbeiten, da nicht automatisch jedes Gelb zu anderen Gelbtönen passt.
    Kuchenbaum klingt nach einem sehr interessanten Gewächs. Ist er schon groß? Meine Hostas sehen noch gelber aus.....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit, Du sprichst mir heute mit Deinem Post aus der Seele. Ich habe heute früh, als ich das gelb der Blätter sah auch gerade gedacht, das sieht soooooo schön aus. Da müßtest Du eigentlich Was zu Posten.
    Mache ich aber vielleicht erst morgen. Da soll das Wetter besser werden. Zur Zeit gießt es.
    Liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Farben. Für mich gehört Gelb zu den schönsten Herbstfarben.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  7. Gelb ist ja auch nicht so mein Fall, aber hier gefällts mir!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margit,
    Gelb gehört einfach zum Herbst! Und wo Du es erwähnst, die Hosta hier im Topf hat wirklich nie ein einziges Loch. Aber ich habe da noch nie drüber nachgedacht...!
    Echt? Die 500 Zwiebeln sind alle verbuddelt??? Mein Kompliment. Es wird grandios aussehen!
    Meine neuen, ca.5000, Teichlinsen plantschen fein herum ;o)
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es im Augenblick draußen auch einfach wunderschön - wenn man von Nass von oben absieht. Meine Hosta sind innerhalb einer Woche kpl. verfärbt. Ich habe außen herum aber weiße Kiesel liegen, damit man im Frühjahr nicht versehentlich drauftritt.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Margit
    Dein Gelb macht doch gleich eine gute Laune ... und es kommt so toll zur Geltung, wenn die Sonne noch reinschaut - auch gelb! Gelb gehört einfach zum Herbst wie auch zum Frühling. Im Sommer mag ich persönlich gelb gar nicht. Keine Ahnung weshalb.
    Ganz liebe Grüsse und hab einen gemütlich schönen Sonntag.
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Margit,
    ich mag so wie du, gelb im garten - nur im frühling oder herbst
    im sommer habe ich fast kein gelb
    Eine hosta habe ich auch im topf, auch wegen schnecken, ich finde die sehen schön im topf, oder?
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  12. Blumenzwiebeln bestellen online günstigen preisen in unserem shop wenn sie online blumenzwiebeln kaufen Holland einfach und sicher bestellen wollen, dann sind Sie bei uns an der richtigen adresse!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!