Donnerstag, 28. November 2013

Unten - down... Luzia Pimpinella


Hoch OBEN aus des Himmels Höhen kam gestern über Nacht der Schnee zu uns... und hier könnt Ihr sehen, wie es UNTEN in meinem Garten danach aussah...

(Hab ich doch gerade noch die Kurve gekratzt und etwas für Nics heutiges Thema "Unten" gefunden! Was es sonst noch UNTEN zu sehen gibt, könnt Ihr Euch HIER ansehen!)





Meine roten Zieräpfelchen  bekamen eine weiße Haube! Leider trägt der Baum in meinem alten Garten heuer sehr wenig! Aber für ein wenig Deko auf der Terrasse reicht es allemal.




Als ob ich es geahnt hätte... meine SCHNEE-Beeren haben wohl das Wetter vorausgesagt! Heute früh leuchteten sie wunderbar im Sonnenlicht!



'Mozart' wurde auch von der Kälte überrascht! Wir hatten bisher noch keinen Frost und dann gestern Nacht gleich - 8 Grad!!!!


Die Rutenhirse macht auch mit Schneehaube noch eine sehr gute Figur!!!


 Und nochmal die SCHNEE-Beeren...


Auch die "Fette Henne" trägt neuerdings Weiß!!!


Ist das nicht herrlich? Alles ist leicht angezucker!!!



Auch wenn die Vögel (mit Ausnahme der Amseln, die in Scharen kommen) meine Leckerbissen noch nicht zu schätzen wissen... dekorativ sind sie allemal...



Meine Amselfutterstelle ist frühmorgens schon heftig umkämpft!!! Im Schutz des Schmetterlingsflieders wird um das Futter gestritten!


Meine neueste Errungenschaft aus dem Baumarkt... reduziert um die Hälfte... Ilex crenata 'dark green'. Ich hab mir gleich drei Pflanzen mitgenommen! Ich finde es ist ein wunderbarer Buchsersatz! So leicht gefrostet sah er einfach bezaubernd aus! Ich hoffe, dass er den Winter im Topf gut übersteht!!!


Etwas überrascht war ich ja schon von dem Kälteeinbruch ... aber es war einfach herrlich anzusehen!!!!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag - vielleicht mit einer schönen, heißen Tasse Tee in der Hand...

Kommentare:

  1. Wirklich wunderbare Bilder! Wir hatten gestern auch so einen herrlichen Frosttag, heute regnet es... bäh.
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Solch schöne Bilder hab ich am Dienstag auch gemacht....da wars aber nur Raureif. Fein siehts aus.
    Lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. oh.... unten liegt er nun der schnee - behalte ihn bei dir, ich kann ihn nocvch nicht gebrauchen *lach*

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit,
    wenn ich Deine Bilder so betrachte, dann ist es fast schade, daß es hier nur grau und nieselregnerisch ist... obwohl ich Schnee nur mag, wenn ich kein Auto fahren muß.
    Deine Bilder lassen ja sogar Sonnenstrahlen sehen. Sehr verwöhnt werdet Ihr!
    Und Deine neue Errungenschaft als Buchsersatz gefällt mir. Da werde ich in der kommenden Saison mal nach schauen.
    Dann baut mal einen Schneemann ;o) Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit,
    das sind schöne Bilder, auch wenn's mir dabei kalt über den Rücken läuft. Deshalb bin ich mit dem Beitrag für's Projekt auch heute nicht in den Garten gegangen sondern ins Warme ausgewichen ;-) Aber ich werde mir deinen Blog mal unter den Gartenblogs notieren und gerne wiederkommen.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit,
    ich finde den Schnee ja wirklich toll! Das sind so schöne Bilder. Alles sieht ganz verzaubert aus und ich mag es, wenn die Welt durch den Schnee leiser wird.
    Hoffentlich wird es bei uns im Norden auch bald weiß, ich kenne hier noch jemanden,
    der damit sehr einverstanden wäre :-)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margit,
    schöne winterliche Bilder zeigst Du uns!
    Mit Schnee sieht es doch gleich alles viel stimmungsvoller aus und so passend zum ersten Advent!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Margit,
    nun ist bei euch gleich alles auf einmal da, Frost und Schnee. Sind ganz tolle Fotos geworden. Ich hoffe, bei mir gibt es auch bald solche roten Zieräpfelchen.
    Du hast Recht, wir haben auch so eine häßliche Garagenrückwand, sogar Doppelgarage....Der Kasten gefällt mir gar nicht. Dort wächst an der Rückseite ein Geißblatt (Lonicera brownii), was jetzt noch blüht. Wächst aber leider etwas sparrig.
    Dein neuer Ilex hat ja auch so eine herrliche Verkleidung bekommen, dann wird er schon überleben.

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bilder! Ich bin ganz neidisch auf den Schnee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Margit....mein Gott ist es bei dir schon winterlich.....die Bilder sind einfach wunderschön geworden,
    Natürlich ist es für Winter oder Weihnachtsmärkte besser wenn es geschneit hat, aber ich habs einfach nicht so mit dieser Zeit....Deine Kinder werden das sicher anders sehen.
    Ich wünsch dir eine gute Zeit ...LG Erwin

    AntwortenLöschen
  11. Jetzt bin ich doch etwas neidisch. Bei uns hat es bis jetzt kaum eine Schneeflocke länger als ein paar Stunden ausgehalten :(
    Naja dafür ist das Überwintern weniger ein Problem. Wir haben einen Ilex crenata Dark Star, ebenfalls im Topf. Dem geht es bis jetzt ganz gut.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!