Montag, 5. Dezember 2016

Was wünsche ich mir zum Fest...?





Was wünsche ich mir zum Fest...??? 

Die meisten von uns haben ohnehin mehr als genug!
Angeregt durch einen Beitrag von Rostrose (klick HIER) habe ich mir auch mal so meine Gedanken zu dem Thema gemacht. 

Ich finde es gut, wenn man an Weihnachten auch an Menschen denkt, die nicht in einem solchen Überfluss leben, wie wir. 
Besonders gut gefällt mir dabei der Gedanke an Hilfe zur Selbsthilfe. 
Die Kolpinghilfe International (ich bin Mitglied bei Kolping) bietet die Möglichkeit, bedürftige Menschen zu unterstützen, indem man ihnen ein Schwein, eine Ziege oder ein Huhn schenkt, mit dem sie ihren Lebensunterhalt bestreiten können. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Berufsausbildung, einen Kleinkredit oder eine Zisterne zu verschenken. Je nach Geldbeutel, ist sicher für jeden etwas dabei!!!!
Nach Überweisung des Betrages bekommt man per Link eine Urkunde zugesandt!
Das ist doch eine tolle Sache!!!

Es gibt sicherlich verschiedene Organisationen, die solche Hilfen anbieten. Als Kolpingsmitglied liegt mir aber natürlich Kolping International besonders am Herzen!

HIER geht es zum Online-Spendenshop


So, ich werde jetzt gleich mal "shoppen gehen"...

Gerne verlinke ich meinen Beitrag bei Rostroses "A new life". Bei dieser Aktion geht es um  Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und Lebensqualität.

Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    das ist mal eine sinnvolle Investition! In Bremen gibt es jährlich von der regionalen Tageszeitung organisiert eine Aktion Weihnachtshilfe. Menschen, die Unterstützung benötigen, können sich bei der Aktion bewerben und die potentiellen Spender überweisen einen Betrag ihrer Wahl. Damit weiß ich dann leider nicht, wem meine Spende geholfen hat aber irgendwie ist man regional nah dran und das ist auch ganz schön. Trotzdem lese ich mir die Kolpingaktion mal gründlich durch.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee liebe Margit. Ich habe früher immer mit meinen Kindern Überraschungspakete für die Kinder im Kinderheim zusammengestellt und zugesandt. Die Kinder freuten sich darüber sehr.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,
    freut mich sehr, dass diese tolle Idee des Verschenkens von "Selbsthilfe-Gutscheinen" offenbar von mehreren Organisationen aufgegriffen wird. Ich denke auch, dass mit Hühnern, Ziegen, einer Ausbildung, einem Brunnen etc. den Menschen in armen Regionen besonders gut geholfen wird, eil sie sich damit SELBST helfen können! Danke, dass du auf meinen Blog verwiesen hast. Und ich würde mich freuen, wenn du deinen Beitrag ab 14.12. bei ANL verlinkst, denn es ist sicherlich eine wertvolle Info für diejenigen, die lieber bei Kolping International spenden als anderswo!
    Alles Liebe und morgen dann schon einen wunderschönen dritten Advent,
    herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margit,
    das nenne ich den Sinn von Weihnachten leben...Leben in seiner tiefsten Bedeutung...
    Vielen Dank für diesen informativen Post. Ich drücke die Daumen, dass Viele genauso empfinden und dass viele Hühner, Ziegen und hoffentlich auch Berufsausbildungen und Zisternen den Ärmsten der Armen eine "Frohe Weihnacht" bescheren!
    Alles Liebe für Dich!!!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit,
    das ist genau das Konzept, dass mir am meisten zusagt, Hilfe zur Selbsthilfe. Ich finde, etwas Besseres gibt es nicht.

    Viele liebe Grüße und einen sehr schönen vierten Advent
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit,
    hier bin ich schon wieder...Aber ich muss Dir einfach berichten, wie meine Familie diese von Dir dargestellte Aktion aufgenommen hat: Alle sind begeistert!!! Wir haben Hühner, Schweine und Ziegen gekauft...
    ...und weil mir diese Geschichte sooooo gut gefällt, habe ich mir erlaubt, eine Verlinkung zu diesem Deinem Post in meinem letzten Post zu machen...Ich bin mir sicher, dass Du nichts dagegen einzuwenden hast!?!!!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      das ist ja großartig!!!! Freut mich, dass die Aktion sovgut bei Euch angekommen ist!!!!
      Viele Grüße von Margit

      Löschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!