Montag, 30. Januar 2017

12tel-Blick - Januar





Eigentlich hatte ich mir ja gedacht, dass ich dieses Jahr nicht beim 12tel Blick mitmachen würde... aber nachdem hier immer noch so viel Schnee liegt, musste ich einfach ein Bild machen. Schließlich sind Schneebilder hier nicht so häufig zu kriegen. Morgen sieht es sicherlich schon anders aus, denn, obwohl es heute morgen noch -8 Grad hatte, regnet es jetzt! Ich bin gespannt, welche Rutschbahnen morgen aus den Straßen geworden sind!
 😟😟😟
Ausgewählt habe ich meinen Rosenbogen... vielleicht ganz interessant, wie sich dieser Blick im Laufe des Jahres verändern wird.

Ich schicke also mein Bild zu Tabea Heinicker und freue mich, wieder dabei zu sein.

Viele Grüße von




Kommentare:

  1. Er hat ja schon fast Tradition, der 12tel Blick....du hast ein schönes Motiv ausgewählt mit Gartenblick dahinter. Der Rosenbogen war letztes Jahr schon ein Prachtstück. Mit Schnee ist das wirklich ein schönes Startbild...wir hatten heute schon die Rutschbahn vor der Haustür....
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Gartenfotos mag ich sehr - das wird ein schöner Jahreslauf.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Welche Rose wächst am Bogen, liebe Margit? Wir haben an der Terrasse 2 mäkelnde New Dawn. LG Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karen,
      das ist Perennial Blue! New Dawn wollte in meinem alten Garten auch nicht so recht!
      Viele Grüße von Margit

      Löschen
  4. Liebe Margit,
    ich bin sicher diese Gartenecke mit dem Rosenbogen wird abwechslungsreiche Bilder liefern. Bei uns gibt es keinen Schnee mehr.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Margit,
    das ist auch eine schöne Ansicht, die sich bestimmt jeden Monat von einer anderen Seite präsentieren wird. Ich bin gespannt auf mehr.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margit,
    ein Rosenbogen ist auf jeden Fall ein tolles Motiv für den 12tel-Blick! Freut mich, dass du wieder etwas gefunden hast, um dabei zu sein - noch dazu mit einem so schönen Schnee-Motiv im Jänner! Bei uns hat's zwischenzeitlich auch wieder geschneit und dann alles weggeschmolzen / weggeregnet... Immerhin sind bei uns nun die Minusgrade in einem erträglichen Bereich - heute hatte es sogar Sonne und plus 4 Grad (fühlte sich aber beim nachmittäglichen Walken durch den Wind trotzdem bitterkalt an), morgen soll es tagsüber minus 1 Grad haben ...
    Herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/02/namibia-teil-8-camp-kipwe-und-die.html

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margit,
    ich jedenfalls bin gespannt, wie sich dieser Bereich verändern wird. Regen bei Minustemperaturen hatten wir zwar nicht, aber der Boden war noch durchgefroren als es anfing zu regnen. Das war stellenweise ganz schön rutschig.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Margit,
    schön ist es bei dir. Ich bin gespannt wie der Rosenbogen sich im Laufe des Jahres entwickelt.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!